Bitte bitte bitte Hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuggel11 27.05.10 - 17:48 Uhr

Hallo

Ich brauche mal ganz dringend eure Hilfe.
Also ich hatte am 23. April meine letzte Periode und am 11. Mai Insemination. Heute bin ich ES + 15 und alle Tests sind negativ ( 10er Pregnafix ). Heute war ich dann beim Frauenarzt und er sah einen ganz kleinen schwarzen Punkt in der Gebärmutter.
Er meinte es währe vielleicht eine sehr frühe kleine Fruchthülle oder eine Flüssigkeitsansammlung. Meine Schleimhaut ist von letzten Sontag bis heute von 12mm auf 19 mm gewachsen.

Er hat Blut abgenommen und morgen mittag kann ich anrufen.
So kann es denn wirklich sein das ich Schwanger bin und kein Test etwas anzeigt? Mein ES kann sich nicht verschoben haben, da er vom Arzt bestätigt wurde.

Ein 10er Test hätte doch auf jeden Fall anzeigen müssen, oder???
Kennt das jemand? Bitte bitte bitte!!!
Bin grad leider völlig verzweifelt weil ich jetzt gar nicht weiss was los ist.

Schnuggel11

Beitrag von babys0609 27.05.10 - 17:51 Uhr

Es kommt häufig vor das manche Frauen erst Weit nach NMT pos. testenw eil im Urin das HCG nicht nachweissbar ist sondern nur im Blut!

Einfach abwarten!
Ist der BT pos. dann bist du SS wenn nicht dann musst du dich auf die Mens gedulden!

Drücke dir die Daumen!
Das es geklappt hat!

LG Maria

Beitrag von dia111 27.05.10 - 17:53 Uhr

Hallole

letzten Zyklus war das bei mir so, NMT , NMT+2 NMT+6 SST alle negativ, war dann bei NMT+7 bei meiner FÄ, sie wollte aber kein Bluttest machen.... keine Ahnung warum.
Kann ihr aber vertrauen und fühle mich sonst bei ihr wohl.
Sie meinte nur das ich noch warten soll und dann Mi nochmal testen sollte,wenn immer noch negtiv dann machen wir einen Bluttest.
Es gibt eben Frauen,sagte sie wo die SST erst später anzeigen.

Und dann kam bei NMT+9 endlich meine Mens.

Vielleicht ist es eben bei dir so,das der HCG sich eben später bei dir Aufbaut.

Drück dir die Daumen.

LG
Diana

Beitrag von pundp 27.05.10 - 18:01 Uhr

Mach dir keine Gedanken... Meine Schwester hat bis zur 8ten SSW negativ getestet. Dann hat sie von ihrer FA einen BT verlangt, danach hatte sie Klarheit und war überglücklich über das Würmchen...

LG Peggy

Beitrag von schnuggel11 27.05.10 - 20:03 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten.

Habe gerade Schmierblutungen bekommen trotz Utrogest.#heul
Werde zwar morgen noch beim Arzt anrufen, aber bis dahin werde ich auch meine Periode haben.#schmoll

Trotzdem Danke das Ihr mir helfen wolltet!!!#danke

LG Schnuggel11

Beitrag von pundp 27.05.10 - 20:05 Uhr

Schade...

Das wird schon noch...

*Daumen drück*