Welches Buch / Bücher ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von cassandra79 27.05.10 - 18:04 Uhr

Hallo zusammen,

ich weiß zwar nicht genau ob ich hier richtig bin, aber ich denke doch, das mir die ein oder andere weiterhelfen kann.

Ich bin zwar jetzt erst in der 7.ssw ( wahrscheinlich noch etwas früh dran ) aber ich hätte gerne gewußt, welches Buch / welche Bücher Ihr Euch bei Eurer Schwangerschaft und ab wann zugelegt habt?

Ich bin jetzt schon am schauen im Internet, da gibt es aber so viele Bücher, dass ich schon fast wieder überfordert bin.
Ich hab am Montag meinen ersten Termin beim FA, soll ich den Fragen, was er empfiehlt ? Wobei ich denke, so von Mami zu Mami, ist der austausch doch besser.

Würde mich freuen, wenn ich den ein oder anderen Tip von Euch bekommen würde.
#danke schon mal an alle.

LG Cassandra

Beitrag von eminchen 27.05.10 - 18:19 Uhr

Hallo Cassandra!


Deinen FA kannst du fragen, aber ob der dir etwas empfehlen kann ist die Frage.. Ich hatte meine gefragt und sie meinte keine panik, ich werde genug lesematerial bekommen und hat mir auch gleich was mitgegeben :-)

Ich habe mir trotzdem gleich nach meinem 1. FA besuch ein buch zugelegt ;-)

http://www.amazon.de/Meine-Schwangerschaft-Woche-f%C3%BCr-Medizinischer/dp/3831008574

Beitrag von shorty23 27.05.10 - 19:02 Uhr

Das habe ich auch und das finde ich eigentlich ganz gut! Das Stillbuch war mit etwas zu esotherisch angehaucht ;-) Gegen Ende der SS fand ich dann das hier http://www.amazon.de/Das-gro%C3%9Fe-Babybuch-Entwicklung-begleiten/dp/3774216118/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1274979724&sr=8-1 interessant, da steht auch viel über das Wochenbett u.ä. drin.

Viel Spaß beim Lesen!!

Beitrag von urmelschneck 27.05.10 - 18:23 Uhr

Hallo Cassandra,
also ich hab das Stillbuch von meiner Mama bekommen, das ist echt gut finde ich

Das Stillbuch von Hannah Lothrop, Verlag Kösel, ISBN: 3-466-34431-x

Da steht viel Hilfreiches drin.
Find nicht das du zu früh bist, wenn man dann einmal SS ist will man auch Infos einholen, das hat die Natur so gemacht:-)

Viel Glück und genieß es!
Lieben Gruß Urmelschneck

Beitrag von hummels 27.05.10 - 18:32 Uhr

also ich hab mir auch gleich zu beginn dieses hier zugelegt:
http://www.buch.de/shop/home/suchartikel/das_grosse_buch_zur_schwangerschaft/franz_kainer/ISBN3-8338-1577-9/ID17582169.html?jumpId=5926295
das ist geschrieben von einem prof. und einer hebamme. es gab bis dato noch kein zipperlein, worauf in dem buch nicht eingegangen ist und alles ist suuuuper erklärt. woche für woche eben.
viele schwören ja auf das mami-buch, doch das war mir dann doch zuuuu "hätschelig" geschrieben.

LG simone #klee

Beitrag von sol-04 27.05.10 - 21:15 Uhr

Das "Mami Buch" find ich super!!

http://www.amazon.de/Das-Mami-Buch-Schwangerschaft-Geburt/dp/3815780012/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1274987555&sr=8-1

Beitrag von sinann 31.05.10 - 21:54 Uhr

"Das große Buch zur Schwangerschaft" von GU ist recht gut und ausführlich (und wissenschaftlich) http://www.amazon.de/Das-gro%C3%9Fe-Buch-zur-Schwangerschaft/dp/3833815779/ref=pd_sim_b_26

Sehr empfohlen wird auch immer "Die Hebammensprechstunde". Finde ich persönlich in manchen Fällen gut als Nachschlagewerk, aber zu langatmig zum Lesen. http://www.amazon.de/Die-Hebammensprechstunde-naturheilkundliche-Schwangerschaft-Aromatherapie/dp/3980376060/ref=pd_sim_b_10

Unheimlich gerne lese ich dafür die folgenden Bücher. Sie sind informativ, und witzig geschrieben. Da macht das Lesen richtig Spaß:
Schwangerschaft/Geburt: http://www.amazon.de/Schwangerschaft-Geburt-Buch-Bauch-Baby/dp/3836302462/ref=pd_sim_b_14
Baby: http://www.amazon.de/Das-Baby-Inbetriebnahme-Wartung-Instandhaltung/dp/3836300338/ref=pd_bxgy_b_img_b und http://www.amazon.de/Babyzeit-Kinderzeit-Spielend-lernen-verstehen/dp/3836301644/ref=pd_sim_b_1 (wobei ich das Letzte - noch - nicht gelesen habe)

Beitrag von sinann 31.05.10 - 22:10 Uhr

Sorry, zu früh abgeschickt und ändern kann man seine Beiträge hier wohl nicht (habe mich eben erst neu angemeldet)

Nochmal kurz zu dem Buch zu Schwangerschaft/Geburt. Bücher wie z. B. das von GU sind natürlich ausführlicher und detailierter. Trotzdem ist dieses für mich ein "Haben-muss". Es macht wirklich Spaß darin zu lesen und geht auch auf witzige Art auf uns ein (z.B. wenn wir uns fühlen als würden wir 200 kg wiegen). Das Buch kannst du auch dem Vater mal in die Hand drücken. Es gibt in jedem Kapitel eine Doppelseite "Wie sich Eure Frau fühlt".