Entführung wie planen?? :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von buddylein 27.05.10 - 18:42 Uhr

Schwangere haben ja immer andere Launen. Seit Tagen war ich voll genervt und stressig. Mein armer Mann. #schein
So, heute bin ich soooooooooo was von liebebedürftig und wollte ihm mal was gutes.
Bin eben vom Kauf einer Umstandshose wieder gekommen, stand mit dem Auto an der Ampel, schaute nach links und was sah ich????........................................ein Chinarestaurant.#mampf
Da ist es mir so in den Sinn gekommen, ihn heute Abend zu entführen.
Kinder sind ja versorgt.
Aber unter was für einen Vorwand sollte ich ihn rauslocken und ihm heute das Abendessen enthalten.
Mir fällt nichts ein.
Könnt ihr mir helfen???

gruß buddylein#winke

Beitrag von cyndi-09 27.05.10 - 18:45 Uhr

Wie wäre es mit:
"Schatz bevor wir Essen muss ich dir gaaaaaaanz dringend was zeigen, aber lass dich überraschen"
:-)
So weiß er das es erst später essen geben wird...

LG Cynthia mit Babyboy 19.SSW

Beitrag von emmamausi 27.05.10 - 18:51 Uhr

find das toll wenn man sich was einfallen lässt...leider bin ich so überhaupt gar nicht romantisch und würd warscheinlich sagen"hunger! china mann" grins...nimms dir net als beispiel.
wünsch dir viel freunde und einen schönen abend