ICSI in der Frauenklinik Erlangen ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von muline 27.05.10 - 18:44 Uhr

Hallo Ihr lieben,

hat jemand von Euch Erfahrung mit einer ICSI in der Frauenklinik Erlangen?

Bin über jeden Antwort dankbar :-) !


Vielen Dank.

Liebe Grüße

Muline

Beitrag von sonja987 27.05.10 - 19:31 Uhr

Hallo,

ich bin momentan auch in Erlangen in Behandlung. Morgen habe ich meine Punktion. Und nächste Woche dann irgendwann den Transfer.

Bis jetzt bin ich mit meiner Ärztin sehr zufrieden. Wollte letztes Jahr schon anfangen, doch da hatte ich nicht so das Vertrauen in die damalige Ärztin (sie war recht jung).

Ich kann Dich gerne auf dem Laufenden halten, wie es mir ergeht.

Wie weit bist Du mit der Behandlung? Was sind Deine nächsten Schritte?

LG
Sonja

Beitrag von nicy30 28.05.10 - 09:24 Uhr

Hallo Muline

Auch wir sind in der Uni Erlangen, hatten im Februar unsere 1. ICSI und
waren mir der Behandlung sehr zufrieden.

Leider war aber dieser Versuch negativ.:-(

Jetzt haben wir einen Kryo-Versuch machen lassen und auch da waren wir sehr zufrieden.

Ergebnis steht aber noch aus. SST ist erst am Dienstag.

Wenn du fragen hast, dann raus damit, ich werde versuchen sie so gut wie es geht beantworten.

Liebe Grüße Nicole