Kinderschminken - welche Farben??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von snoopster 27.05.10 - 18:45 Uhr

Hallo,

ich hab mir heute ein Buch über Kinderschminken gekauft, weil ich das echt gerne können würde.

Jetzt bräucht ich halt noch Farben. Aber will auch nicht so riesen Töpfe kaufen, und die in hundert verschiedenen Farbausführungen. Eher so ein Starterset.
Aber auf was muss ich da achten?? Da gibts bestimmt auch gute und schlechte. Irgendwelche Öko-Farben vielleicht oder so???

Vielleicht hat jemand nen Tipp, dankeschön!

LG karin

Beitrag von bine3002 27.05.10 - 18:58 Uhr

Ich würde auf jeden Fall die Farben von Eulenspiegel nehmen, die halten am Besten und ich kenne kein Kind, das darauf reagiert (also mit Pickeln oder so).

Schau mal hier:

http://www.profi-aqua.de/


Du bekommst Sets, aber auch jede Farbe einzeln. Ich habe die 12er Palette (Paletten - 12 Farben - 12 Farben Profi-Palette) und dazu noch ein paar andere Pinsel, etwas mehr Glitzer und einige Farben, die mir irgendwie fehlten. Aber für den Anfang tut es auch die 12er Palette alleine.

Eulenspiegel Farben gibt es übrigens manchmal auch im Bastelgeschäft.

Beitrag von bine3002 27.05.10 - 19:05 Uhr

Ach so, schöne Beispiele findest Du auch in der Google Bildersuche: "Kinderschminken" oder "Face-Painting". Teilweise findet man auch Anleitungen, aber wenn man es einmal raus hat, dann genügt auch eine Vorlage.

Beitrag von snoopster 27.05.10 - 21:28 Uhr

Hallo,

danke für Deine Antwort.

Ich hab mir die Seite mal angeschaut. Das sind schon nette Preise da #schwitz...
Mal sehen, wie ich anfange, ich möchte das wirklich nur zum Spaß nebenzu machen, für meine Tochter ab und an....

Hast Du denn diese festen Farben, die man mit dem Schwamm aufträgt, oder flüssige?? Wie machst DU den Glitter fest?? Als ich mal beim schminken war haben sie vorher Vaseline aufgetragen und dann das da drauf gestreut...

Machst Du das professionell oder nur nebenzu?? Wars schwer? Ich bin ja jetzt nicht soo der super Künstler, mal sehen, wie das so hinhaut...

LG Karin

Beitrag von knutschka 28.05.10 - 08:22 Uhr

Hallo,

wir haben diese hier:

http://www.kidoh.de/3/15862835-1/spielwaren/jofrika-aqua-schminkkasten-9-teilig.html

Allerdings haben wir sie im Ausverkauf bei Rossmann mal für 0,50€ bekommen... #schein

Leider wusste ich damals noch nicht, dass meine Tochter so drauf steht, geschminkt zu werden und dass die Farbe wirklich gut ist - sonst hätte ich sicher noch mehr davn gekauft.

Diese Farben lassen sich sehr leicht auftragen und sind gut wasserlöslich. Das hat allerdings auch den Nachteil, dass sie recht schnell verwischen, wenn die Kinder schwitzen oder sich übers Gesicht wischen.

Für den Hausgebrauch finde ich diese Farben wirklich gut.

Leider ist kein Glitzer dabei. Falls du welchen benutzen möchtest: den kannst du ganz einfach in die noch feuchten Farben malen.

Ansonsten gibt es in Bastelläden häufiger Startersets. Vielleicht findest du auch da was Schönes.

LG Berna

Beitrag von snoopster 28.05.10 - 09:09 Uhr

Hallo,

danke für Deine Antwort.

Ich hab grad ein super Starterset gefunden, da ist auch Glitzer dabei, weil ohne gehts bei meiner Tochter ja gar nicht ;-)

Darf ich Dich fragen, wann Du denn schminkst?? Einfach mal so, zu besonderen Anlässen oder auch wenn Freunde da sind??

Ich hab überlegt, mal beim Turnen an den Kindern zu üben, die Leiterin meinte, sie freuen sich bestimmt... naja, vorher teste ich lieber noch an meiner Tochter :-) Weiß ja nicht, wie ichs so drauf habe....

LG Karin

Beitrag von knutschka 28.05.10 - 22:20 Uhr

Hallo,

Heli schminke ich, wenn sie Lust dazu hat. meist vormittags am Wochenende. Ihre beste Freundin mag das leider gar nicht, also schminke ich Heli eher, wenn wir alleine sind.

Ich glaube, wirklich "massentauglich" sind meine Künste noch nicht... Solange ich nach vorlage male, ist alles okay - aber wehe sie fehlt... ;-)

Welches Starterset hast du denn gefunden?

LG Berna

Beitrag von snoopster 29.05.10 - 08:20 Uhr

Hallo,

ich glaube fast, ich muss dann täglich ran ;-)
sie "schminkt" ja jetzt schon jeden, der ihr in die Quere kommt, mit ihren imaginären Farben und Pinseln...

Ich habe ein Starterset von Eulenspiegel, da sind Schwämmchen, Pinsel, und GLITZER mit drin :-)

LG Karin