Hilfe nur noch am Heulen

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von mupfel-83 27.05.10 - 18:52 Uhr

Was ist denn das jetzt? Der Babyblues? Bin nur noch am Heulen und irgendwie so sauer... keine Ahnung warum. Könnte die ganze Zeit meinen Kopf gegen die Wand schlagen.

Bis gestern ging es mir super, also was soll des jetzt sein?
Hormone?
Kann ich dagegen an?

LG Sonja

Beitrag von sacht736 27.05.10 - 19:15 Uhr

Hallo ,

das ist ganz normal das ist der Babyblues leider :( ...

Ich musste da auch ganze 12 Tage durch ... so schnell wie er gekommen ist ging er dann auch wieder weg.

Am besten viel reden in der Zeit mit deinem Partner lass dich trösten und wenn du eine Hebamme hast die kann dir auch noch ein paar Tipps geben.

Liebe Grüße

Beitrag von catch-up 28.05.10 - 09:49 Uhr

joooooooooaaaaaa, das ist normal! darauf haben mich die schwestern im kh schon vorbereitet.

mein krümel hat vor zwei tagen so doll geschrien, da musst ich glatt mitheuln!#schrei

Beitrag von coconut05 28.05.10 - 19:54 Uhr

Das kenne ich nur zu gut. Aber ist ganz normal und geht ganz sicher wieder vorbei, also Kopf hoch. Ich hatte damals von meiner Hebamme Globulis bekommen, allerdings weiß ich nicht mehr welche. Frag doch mal deine Hebamme danach.

LG Sandra