eure WM-ausrüstung....?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Fußball

Wir sind im Viertelfinale! Eine tolle Leistung unserer Elf! Weiter geht's am kommenden Samstag, also am 2. Juli um 21.00 Uhr. Wir drücken die Daumen!

Beitrag von motte1986 27.05.10 - 18:59 Uhr

hallo!!!!

so, ich war heute in der stadt shoppen und da es so nix gescheites gab, musste der wm-stand herhalten!!!

ich habe:
-hawaii-kette in deutschlandfarben
-deutschlandcap
-deutschland-trikot (aber des echte;-) )
-deutschlandsocken
-deutschland- schuhe mit -mütze für den kleinsten (gibts bei adidas)
-deutschlandschminke

und diverse kleinartikel wie wuwuzeela, tröte für die kids, servietten zum grillen, etc. gekauft#hicks


habt ihr schon was, hattet ihr noch was oder lasst ihr es lieber?


glg
katharina

Beitrag von vollkornkeks 27.05.10 - 19:28 Uhr

wir haben bisher nur die aloha-kette ;-) aber die ist noch von der letzten wm und die wird behalten da wurd unser 1 zwerg gezeugt #verliebt
diesmal bin ich hochschwanger, mal sehen, hab son cooles bauchband in schwarz-rot-gold gesehen #ole

Beitrag von motte1986 27.05.10 - 19:32 Uhr

echt???? bei euch auch???

ich hab am 30.6.2006 zum ersten mal meinen großen auf dem US gesehen und auch gleich zum rauchen aufgehört.

nicht lustig, wenn man das elfmeterschiessen gegen argentinien am selben abend im hinterkopf hat und alle eine nach der anderen reingezogen haben vor aufregung. nur ich hab in die röhre geguckt;-)


unser zweiter ist schon 8 monate;-)

das bauchband ist aber echt super, hätte ich mir im falle einer schwangerschaft auch geholt#ole!

lg

Beitrag von vollkornkeks 27.05.10 - 19:56 Uhr

Ich hatte das mit der Euphorie total verpennt #schwitz war noch schon puplic viewing, schönes gedrängeln gegen Italien #schwitz... total gefeiert, aber zum Glück bin ich immer gefahren, hab so halt kein Alk getrunken (aber geraucht #hicks)
war schon schönes Erlebnis und diesmal wirds dann etwas anders :-p. Muss halt auf die Massenveranstaltung verzichten #schwitz
lg

Beitrag von motte1986 27.05.10 - 21:10 Uhr

du, ich hab in der jeweils 13. und 15.ssw die schwangerschaft mitbekommen, bin ja ein totaler schnellchecker und hab jedes mal geraucht. beide sind fit. hab dann ja sofort aufgehört#schein

lg

Beitrag von manyi 27.05.10 - 20:46 Uhr

Guck mal im bauchbandwebshop.de die haben ganz tolle WM.Bauchbänder da, und super schnelle Lieferzeiten.

LG
und #ole#ole#ole

Beitrag von sasi77 08.06.10 - 13:18 Uhr

und du hattest die Kette dabei um? #rofl #sex


Sorry ;-)


LG

Beitrag von manoli71 27.05.10 - 21:05 Uhr

Huhuuu!

Wir sind auch schon voll im WM-Fieber.

Sohnemann (4 Jahre) hat
-Deutschland-Trikot
-Deutschland-Socken
-Deutschland-Käppi
-Schweißbänder mit Deutschland-Flagge drauf

Mein Mann und ich haben Käppis und Hawai-Ketten.

Autofahnen liegen bereit.

Auf Philipps Stelzenhaus ist schon eine neue Deutschlandfahne drauf.

Große Deutschlandfahne für unser Gartenhaus haben wir von der letzten WM noch.

Ach und Deutschland-Wimpel für unser Gartenhaus.
Fußball-Servietten haben wir von der EM noch.

Hmmm, ist ja noch etwas hin. Da kommt bestimmt noch das ein oder andere Teil hinzu.

LG Tina #ole

Beitrag von motte1986 27.05.10 - 21:09 Uhr

ich hab in ner christbaumschmuckfabrik vor 2 monaten so grüne, schwarze, rote und gelbe wuschelbänder bekommen (sehen so ähnlich wie künstliche tannengirlanden aus), die werd ich an den balkon flechten.

hawaiihemden? wo gibts die denn? würd mich auch noch jucken...

autofahnen: würde mein mann tot umfallen. FAHNEN an sein AUTO??? nieeeeeeeeeemals!!!

also sind die in der handtasche, ich bin ja auch mal allein unterwegs;-)

mann, der wahnsinn, das wird so cool!!!#ole

lg

Beitrag von ks83 27.05.10 - 23:36 Uhr

Mal eine dumme Frage:
Geht ihr denn außerhalb einer WM/EM auch ins Stadion oder schaut Fußball zu Hause? Also so richtig regelmäßig? Und wenn ja: dann auch schon länger als seit 2006?
Und noch mal wenn ja: macht ihr euch bei euren eventuellen Lieblingsvereinen auch so zum Affen??

Nichts für Ungut - interessiert mich wirklich und ich will euch nix böses.Aber einem "normalen" (wieder nichts gegen euch) Fußballfan geht sowas schon auf den Geist

Grüße
Lene

Beitrag von motte1986 28.05.10 - 08:09 Uhr

ich gehe seit 24 jahren jedes wochenende außer in der sommerpause zu meinem "glubb" ins stadion, bleibe auch drin, wenn die ultras schon gehen, wenn sie wieder mal mies spielen, gehe auch rein, wenn es arschkalt oder knallheiß ist, mir ist das wurscht. ich hab meine dauerkarte seit ich 15 bin, vorher bin ich mit der jugendkarte rein. bei klassenerhalt wird im garten meines nachbarns von uns (also nachbar und ich) die clubfahne mit hymnengesang gehisst, bei abstieg eben auf halbmast gesetzt.

mein mann kann leider nicht zu "seinem" verein, der ist nämlich ca.450km weit weg. aber er guckt jedes wochenende im TV, kommt bei auswärtsspielen gegen nürnberg mit ins stadion.

mein sohn spielt fussball, der kleine ist schon vorgemerkt, meine brüder spielen beide, mein kleiner cousin ist in der bfv auswahl, etc.

genügt das als berechtigung, bei der WM total hohl zu drehen???

ich hoffe doch!!!!

lg

Beitrag von ks83 28.05.10 - 11:10 Uhr

Super,dass du so zu deinem Verein stehst! und auch noch mal herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt aus Mönchengladbach :-)
Aber du hast da was falsch verstanden. Ich wollte keine Rechtfertigung - mich hat das wirklich interessiert. Einfach weil seit 2006 Fußball eine Modeerscheinung geworden ist,die den "wahren" Fußball kaputt macht.Und das macht mich,als sehr traditionsbewussen Fan,sehr,sehr traurig. Ich will im Stadion keine Chartmusik hoch und runter gespielt haben und kein Unterhaltungsprogramm. Sowas gibts zwar schon länger,aber es hat seit 2006 deutlich zugenommen. Einfach,weil dieses neue "Eventpublikum" dazu gekommen ist und genau das will.
Bloß dass damit den "alten" Leuten der Spaß am Fußball vergeht.
Mal abgesehen davon,dass ich nicht viel davon halte,mich so zu verkleiden und anzumalen - bin da er der dezente Typ. Aber das soll ja jeder machen,wie er will und das stört mich auch nicht. Aber wenn das Leute tun, die jedes Mal nachdem ein großes Tunier vorbei ist sagen: Nee,mit Bundesliga will ich nichts zu tun haben - und wenn nur,weil der Schweini ja soooo süß ist,bekomme ich als Fan des Sports echt Brechreiz.
Auch HIER liest man sowas öfter und es zuckt schon länger in meinem Finger - aber gestern konnte ich nicht mehr an mich halten.

So,ich könnte jetzt noch ewig so weiter schreiben,aber ich glaube,es genügt :-)
Nur noch aus Interesse: Was für einen Verein mag denn dein Mann?
Und was ganz anderes: Was hat das "Fansein" damit zu tun,wie lange man im Block bleibt - vor allem,was hat es speziell mit den Ultras zu tun??


VG,
Lene

Beitrag von motte1986 28.05.10 - 15:57 Uhr

hey, ist ja cool;-)danke, haben feste gezittert, ich vorm nachbarlichen fernseher, mein bruder war im stadion. danach wurde dann laut die fahne gehisst und mein mann hat sich aufs hirn gepatscht#rofl

ja gut, ich gestehe, ich war letztes jahr gegen ende der schwangerschaft nicht im stadion, weil ich da so arg wassereinlagerungen hatte, das ich kaum vom sofa kam.

aber mein opa heini (heini müller, sagt jedem clubberer was, guter freund von uns, wohnt 3 straßen weiter) hat mich immer live informiert!

ja, ich hatte auch mal ne bekannte, die wusste kaum wie man fussball schreibt geschweige denn, was ein abseits ist (ach: ich bin im übrigen fussballschiedsrichterin in der bayernliga gewesen, als beste die prüfung bestanden#huepf) und 2006 rennt die auf einmal zum public viewing wie ne irre....#kratz

solche leute, die null ahnung haben, sind mir auch zuwider....

es gibt auch solche, wie meinen opa, der auf länderspielebene ALLE mannschaften kennt und mitfiebert, liga interessiert ihn auch nicht. aber er mag fussball...

lg

Beitrag von nele27 28.05.10 - 16:04 Uhr

***und 2006 rennt die auf einmal zum public viewing wie ne irre...***

Na und? Das sind öffentliche Veranstaltungen, warum sollte da nur die selbsternannte Kenner-Elite hindürfen?

Ich kenne Leute, die gehen zum kassichen Konzert und können auch keine Noten lesen geschweige denn ein Instrument spielen.

Also wenn jeder nur die Veranstaltungen besuchen dürfte, bei denen er sich auskennt, wäre es in der Öffentlichkeit wesentlich dünner besiedelt..

LG, Nele

Beitrag von nele27 28.05.10 - 16:09 Uhr

Sollte natürlich KLASSISCHES Konzert heißen #klatsch

Beitrag von ks83 28.05.10 - 16:28 Uhr

Hmm,aber man kann sich ja generell für klassische Musik interessieren ohne ein Instrument zu spielen.

Aber warum feiere ich eine Sportart,von der ich KEINE Ahnung habe und für die ich mich sonst nicht interessiere???
Ich verstehe es einfach nicht.

Beitrag von nele27 28.05.10 - 16:43 Uhr

Naja, Du kannst klassische Musik hören und gut oder schlecht finden ohne den geringsten Plan zu haben, ob das jetzt Dur oder Moll, Geige oder Klavier ist :-) Mal übertrieben gesagt.

Trotzdem kannst Du gewisse Konzerte dann gut finden - probier es aus!

So ists beim Sport auch. Ich kann einige Spielsequenzen durchaus spannend finden und z.B. beim Elfmeterschießen in Ohnmacht fallen vor Spannung und Spaß und trotzdem kann es mir schnurz sein, warum es überhaupt zum Elfmeterschießen kam (ok, das krieg ich noch zusammen und es wird auch angesagt... ;-)).

Gerade die blöden Public-Viewing-Spacken wie ich waren es doch, die maßgeblich dran beteiligt waren, dass Deutschland so einen guten Ruf als fröhliche und lockere Gastgeber bekamen...
Wie sagte mal jemand? Das bisschen Fußball stört gar nicht beim Fifa-Sommerfest.

Nein, das war jetzt fies und ich versteh auch, was Du meinst. Dennoch denke ich, beide "Fans" - die echten und die falschen wie ich - können friedlich nebeneinanderher existieren...

Beitrag von ks83 28.05.10 - 17:18 Uhr

Stimmt schon - aber es ist halt schwierig,wenn man auf einer Auswärtstour mal wieder blöd angemacht(angeschaut) wird,weil man Fußballfan ist und auf einmal ist es wieder ganz modern.Eben von den Leuten die vorher dagegen waren und es auch danach wieder sind.

Lg,Lene

P.S Ich muss das mit der Klassik nicht ausprobieren - auch wenn man es nicht glauben mag: ich habe 15 Jahre Klavier gespielt und in einem großen Jugendchor gesungen ;-)

Beitrag von ks83 28.05.10 - 16:26 Uhr

Das glaube ich wohl,dass du gezittert hast :-) Kenne solche Situationen auch nur zu gut ;-)
Und natürlich kann man als Mutter nicht immer ins Stadion. Mein Mann hat mir damals zur Geburt ein Premiere-Abo geschenkt. Allerdings sind wir auch auswärts Allesfahrer,dh wir hatten ein paar Jahre hintereinander das "Vergnügen" (wars ja bei unserem Verein nicht immer) ALLE 34 Ligaspiele plus die Pokalspiele zu sehen. Jetzt geht das bei mir ja leider nicht mehr so,wobei sich das in dieser Saison schon wieder nach oben geändert hat. Immerhin hatte ich wieder 11 Auswärtsspiele.

Aber genau solche Leute,wie deine Bekannte meine ich. Als "normalen" Fußballfan ist einem das irgendwie zuwider. Gerade weil solche Leute Fußballfans sonst als asoziale,pöblende Leute beschimpfen.

Und so wie dein Opa das macht ist doch auch in Ordnung. Mir geht es um den SPORT - egal wie man den lebt. Ob als Fan,Schiri oder Spieler. Aber wenn man so GAR nichts damit zu tun hat und dann auf einmal anfängt sich wie ein clown anzumalen wird mir halt schlecht ;-)

Beitrag von aeni 28.05.10 - 09:31 Uhr

Huhu...

Ich hatte mit der männerwahl echt Glück...;) mein Mann ist genauso als clubberer erzogen worden wie ich;-) Außerdem teilen wir beide eine Noch größere liebe...den sv Werder Bremen...es war zwar arschkalt in Berlin und zurecht verloren haben wir auch noch, aber die Stimmung war wieder einmalig...;-)

bei uns sind also alle, schon immer, fußball begeistert...Noras erster Strampler war von Werder und Linus erster Body vom club...ja, es lässt sich vereinbaren...und der Klassenerhalt hat dann zumindest das dfb Pokal Debakel von Werder wieder einigermaßen gut gemacht;-)

im Garten hängt die Werder Flagge, die ich aber jetzt dann wieder gg ne deutschlandflagge austauschen werd...Trikots für alle liegen schon bereit und auch sonst sind wir schon ganz gut ausgerüstet...

Lg

Beitrag von aeni 28.05.10 - 09:36 Uhr

Ich nochmal...war ja früher auch hier bei euch in fußball Club...aber mit zwei Kindern is das grad relativ schwer zu vereinbaren...ich muss gestehen ich hab's vor lauter schwanger sein dann auch iwann vergessen;-)

und das Thema "zum Affen machen"... Wir Ham Trikots und Fahnen am Auto...aber ich Renn bestimmt nicht mit alloahkette und deutschlandschmibke auf der straße rum...irgendwie is mir da doch dieses Jahr einiges zuwider...ich kann den Löw nicht ab und seine einstellung auch nicht...schon 2006 fand ich ihn zum Ko***n...

Lg

Beitrag von ks83 28.05.10 - 11:16 Uhr

Danke für deine Antwort :-)
Ich weiß ja,dass du im Fußballclub warst,aber das ist ja nicht maßgeblich.
Und nicht jeder lebt den Fußball so exzessiv, wie mein Mann und ich das tun - auch das ist nicht maßgeblich.
Und "zum Affen machen": Genau das meine ich ;-) denn in der Regel tun das Leute,die von den Hintergründen und vom Sport keine Ahnung haben und noch nie ein Stadion von innen gesehen haben. Es gibt wohl auch Ausnahmen.
Naja,du hast verstanden,worum es mir ging,glaube ich :-)

LG,Lene

P.S Im Olympiastadion ist es fast IMMER so saukalt - kann mich in den letzten 15 Jahren dort nur an ein Spiel erinnern,bei dem wir nicht gefroren haben. Allerdings war es in diesem Jahr die Krönung: knapp - 20 Grad #zitter (wie übrigens in Leverkusen auch)

Beitrag von ks83 28.05.10 - 14:32 Uhr

Jetzt bist du ja wieder da :-)

Beitrag von motte1986 28.05.10 - 16:02 Uhr

aber der liebe jogi war 2006 schon das hirn des trainerstabes. den lieben jürgen hatten die nur als aufhängeschild...

was ist eigentlich mit der lierhaus passiert? die liebt den jogi doch so arg....


ich renn auch nicht mit alohakette und schminke auf der straße rum, ich hab zwei kleine kids, also bleibt das schön unter uns;-)

ja, mit zwei kindern ist es schwer ins stadion zu gehen, seit der vergangenen saison teil ich mir mit nem bekannten die dauerkarte, ich geh, wenn ich mal zeit hab, er die restlichen male...geht ganz gut, ich komm zu meinem club und alles ist gut;-)

glg

Beitrag von motte1986 28.05.10 - 16:00 Uhr

BREMEN????#schock#schock#schock

was ist grün und stinkt nach fisch? WERDER BEEEEEEEEEEEEEEEEEEMEEEEEEEEEEEEEEN!!!!;-)

ne, bremen ist schon net schlecht...

wir hatten für tim und luke auch nen body, nen schlafanzug und nen sabberlatz vom club, den letzteren hab ich aber nicht verwendet, find ich ja übel als clubberer auf nen latz zu sabbern...#kratz

lg