Haare wachsen nicht, warum?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von anie82 27.05.10 - 19:37 Uhr

Hallo

Habe seit ein paar Jahren die gleiche Haarlänge. Färbe seit ca 7 Jahren meine Haare Blond (beim Friseur). Mein Ansatz wächst regelmässig raus aber meine Haare werden einfach nicht länger. An was kann das denn liegen? Habe schon tausende Shampoos und Kuren probiert aber nichts.
Hat jemand einen Tip ???

Danke liebe grüsse Anie

Beitrag von reiterin1983 27.05.10 - 21:14 Uhr

Sind deine Haare schulterlang?
Weil wenn sie auf der Schulter aufstoßen brechen sie oft ab und wachsen daher nicht weiter. Meine Freundin hatte das Problem auch mal, ihr Frisör hat ihr dann geraten entweder die Haare jeden Tag zusammenzubinden bis sie über die Schulter gewachsen sind oder Extensions reinzumachen also ne Haarverlängerung. Sie hats dann zusammengebunden, hat ca. 4 Monate rum gedauert dann waren sie so lang dass sies wieder offen tragen konnte