ab wann ins kh?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jacky171208 27.05.10 - 19:40 Uhr

ich frage mich das nur, weil ich alle 10 min wehen habe, keine recht schmerzhaften, sondern mehr son unterleibsziehen dabei, aber mein muttermund ist seid dienstag schon 2 cm offen und gebärmutterhals ist auch schon verstrichen...
da es meine 2. geburt ist, könnte es ja ratz fatz gehn, bei meinem sohn dmals hat sich alles erst im kh geöffnet... wie gesagt ist verstrichen und offen
:-D

Beitrag von emmamausi 27.05.10 - 19:43 Uhr

hallo...ich würde dir raten deine hebi anzurufen....ich hatte das auch so ohne große schmerzen bin dann ins KH kaum war ich da hatte ich 2-3 presswehen und das kind war da...

Beitrag von jacky171208 27.05.10 - 19:45 Uhr

ich habe diesmal aber keine hebamme, da ich mit der in der letzten ss absolut nicht zufrieden war!
will nur nicht umsonst fahren.
mir macht nur sorgen das der mumu verstrichen und offen ist

Beitrag von emmamausi 27.05.10 - 19:49 Uhr

dann ruf lieber im KH an is echt besser. wenn der befund so gut ist schicken die dich net wieder heim. bei mir war es damal auch das 2.kind und von den klassischen wehen keine spur...nicht das du dann das kind noch zu hause bekommst kann echt mal schnell gehen.

Beitrag von bibi22 27.05.10 - 19:44 Uhr

hmm.. schwierig, würd ja sagen wart noch bis es auf alle 5min geht, aber die Zweiten habens ja meistens recht eilig und nicht, dass es dann zu eilig ist.

Fahr ins Kh, mehr als heimschicken oder spazieren gehen schicken können sie dich auch nicht ;-)

lg bianca
PS: Oder du hast ne Hebamme und lässt sie mal draufgucken!

Beitrag von huberb 27.05.10 - 19:45 Uhr

Hallo,

Bei uns im GVK hieß es, dass Erstgebärende bei einem Abstand von 5 Minuten ins KH sollten, bei der zweiten oder dritten Geburt sollte man aber schon bei einem 10Minuten-Abstand fahren. Eben weil sich alles gleichzeitig öffnet und verstreicht,,
Also, ich glaube, ich würd entweder gleich losfahren oder noch schnell in die Wanne, wenn die Wehen nicht wirklich schmerzhaft sind, bzw. je nachdem wie lange sie schon alle 10 Minuten kommen...

Alles Gute dir!
Briggi

Beitrag von jacky171208 27.05.10 - 19:47 Uhr

also wie gesagt verstrichen und offen iser ja schon;-)
baden war ich auch eben, wird zwar nicht schlimmer aber auch nicht besser, ist quasi gleich bleibend#schmoll
sehr merkwürdig....
ist halt wärend der wehe nur son ziehn im unterleib!

Beitrag von berry26 27.05.10 - 19:57 Uhr

Tja also normalerweise sollten die Wehen ja schon schmerzhaft sein. Aber wenn sie schön regelmäßig kommen und das schon über ne längere Zeit, würde ich auf jeden Fall mal im KH oder deine Hebi anrufen.

Wünsch dir jedenfalls viel Glück!!

LG

Judith