Schnuller-Frage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausilinchen85 27.05.10 - 19:46 Uhr

Hab da nochmal ne Frage:

Mit welchen Alter habt ihr euren Babys einen Schnuller gegeben?
Unsere Maus hat nämlich ein enormes Saugbedürfnis...
Und ewig den kleinen Finger in Mund zu stecken kanns ja wohl auch nicht sein.
Weiß aber nicht, ob das nicht noch zu früh ist?!
Sie ist jetzt 2 Wochen alt. Was meint ihr?

glg Carina

Beitrag von canadia.und.baby. 27.05.10 - 19:48 Uhr

Ich glaube da war sie ca 3 Wochen alt als sie das erste mal den Schnuller bekam!

Probier es doch einfach aus :)

Beitrag von schmackebacke 27.05.10 - 19:49 Uhr

#kratz Soll man damit warten???

Genommen hat sie ihn sofort und "drinbehalten" glaub ich so nach zwei Wochen.

Aber auch nicht die, die wir gekauft hatten (Avent) sondern nur Kirschkernschnuller!

Beitrag von brina2201 27.05.10 - 19:52 Uhr

Unser Sohn wird am samstag 3ochen alt ich habe auch früh angefangen ihm den schnuller gegeben da er auch so ein saugreflex hat, er hatte schon mit 1 1/2 wochen einen schnuller. viele geben sogar einen schnuller da sind sie noch in der klinik! Also kannst ruhig einen schnuller geben ich denke schlimm ist es nur wenn sie ihn zulange nehmen also noch mit 4 oder 5 jahren.

Beitrag von hot--angel 27.05.10 - 19:55 Uhr

Tobias hat seinen schnuller seit dem tag seiner geburt

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von crazydolphin 27.05.10 - 20:01 Uhr

am zweiten oder dritten tag, weil meien maus meine brust missbraucht hat :-p sie wollte aber auch nur diese kirschform. die nuk gar nicht! aber mittlerweile hab ich sie zu nuk gebracht ;-)

Beitrag von haruka80 27.05.10 - 20:02 Uhr

Mein Sohn hat schon im KH auf der ITS nen Schnuller bekommen, was ich nicht so prickelnd fand, da er ganz, ganz schlecht trank und kaum zunahm.
Zu Hause hab ich den Schnulli erstmal weggelassen bis er sein Geburtsgewicht wiederhatte, da war er 3 Wochen alt.

Beitrag von leahmaus 27.05.10 - 20:28 Uhr

Hallo Du,

Hanna hat den Schnuller 2Tage nach Geburt bekommen,damit sie das saugen "lernt".
Seitdem nimmt sie ihn.

LG Stephie mit Lea 3 3/4J und Hanna fast 5Mon(*30.12.09)

Beitrag von mukmukk 27.05.10 - 20:28 Uhr

Hallo Carina!

Finja hat ihren Schnuller bekommen als sie nichtmal ne Woche alt war.... Wir hatten schon bald Hornhaut an den Fingern weil sie so ein starkes Saugbedürfnis hatte! Sie wurde auch mit der Flasche zugefüttert und hat keine Saugverwirrung bekommen. Aber das ist sicherlich von Kind zu Kind unterschiedlich. Manchmal muss man als Eltern einfach eine Entscheidung treffen und wenn die im Nachhinein "falsch" war... tja... dann ist das halt so! #augen

LG,
Steffi mit Finja (gerade ein Jahr alt geworden)

Beitrag von axaline 27.05.10 - 20:39 Uhr

Das erste Mal am zweiten Lebenstag ! Noch im Krankenhaus, und da hat keiner was gesagt, weder die Hebis noch die Schwestern !

Gruß Janine

Beitrag von juliasmama 27.05.10 - 20:45 Uhr

Emely hat seit ihrer Geburt einen schnuller da sie immer ein saugbedürfniss hatte.

Beitrag von sanni2411 27.05.10 - 21:04 Uhr

Leon hat ihn seit dem 2. Lebenstag. Wir wollten eigentlich auch warten. Nachdem wir aber die erste Nacht im Krankenhaus nur mit Stillen bzw. kleinem Finger bei ihm im Mund verbracht haben, hat er dann am nächsten Tag einen Schnuller bekommen :-)
Das Stillen hat trotzdem geklappt und obwohl er den Schnuller anfangs ständig hatte, hat er jetzt mit 7 1/2 Monaten kaum noch Interesse dafür. Nur noch wenn er müde ist und nachts.