Zweite zyklushälfte zu kurz??!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janine.b 27.05.10 - 20:05 Uhr

Ich bin heute am zyklustag 19
es+9 und habe heute früh meine mens leider bekommen :(
die zweite zyklushälfte ist doch viel zu kurz
dass eine einnistung möglich wäre oder?
Was sagt ihr denn dazu?
Was macht man denn in dem Fall?
Bitte helft mir..
Lg Janine

Beitrag von emily86 27.05.10 - 20:06 Uhr

hast du ein zyklusblatt?

ich bekomm meine mens auch immer bei Es+9 oder 10 -.-

Beitrag von janine.b 27.05.10 - 20:29 Uhr

Nein hab kein ZB...

Beitrag von amazone6 27.05.10 - 20:34 Uhr

vielleicht hast du einen zeitigen #ei

Beitrag von janine.b 27.05.10 - 20:38 Uhr

Hatte den Monat ovu Test von Aide gemacht und da war die Linie am ZT 9 stärker als sonst, am ZT 10 war dann nichts mehr zu sehen.

Beitrag von amazone6 27.05.10 - 20:47 Uhr

klar stimmt #klatsch da stand ja ZT 9 war ES und viel früher geht es fast nicht.

dann ist deine 2. ZH wirklich zu kurz.
gehe mal zum FA und schildere ihm die sache genau, da können dir medis gut helfen

Beitrag von mei_ling 27.05.10 - 20:09 Uhr

Also die 2te Zyklushälfte ist zu kurz. Hab gestern einen Bericht gesehen, daß sie immer 14 Tage betragen vom ES an, ansonsten kann sich das befruchtete Ei nicht richtig entwickeln und einnisten. Würde mal zum FA gehen und das mit ihm besprechen.

lg, mei

Beitrag von nicen86 27.05.10 - 20:12 Uhr

9 Tage ist wirklich kurz. Meine 2. Zyklushälfte ist 12 Tage lang, was aber OK ist. Sie sollte länger als 10 Tage sein.
Ist es dein erster Zyklus (ohne Pille)??? Ich würde da den 2. abwarten und dann schauen. Wenn es aber schon mehrere Zyklen so ist, dann ab zum FA!
Ich wünsche dir alles Gute
Nicen #sonne

Beitrag von janine.b 27.05.10 - 20:34 Uhr

Ich habe die Pille schon im November abgesetzt.
Sind jetzt erst im 2. üZ.
Aber meine mens kam die letzten male nach 24,21 und nun nach 19 Tagen.
Habe diesen Monat auch das 1. Mal ovus gemacht.
Allerdings von Aide und die sollen ja nicht so super sein hört man immer.
Was gibt der FA einem dann um die 2. Hälfte zu verlängern?
Lg

Beitrag von martinchen85 27.05.10 - 20:50 Uhr

Hallo!

Meine 2. ZK war immer so 10/11 Tage...
habe ein paar Tage Frauenmanteltee getrunken u. schon 12 Tage

letzten ZK hab ich den Zyklustee getrunken....ab ES bis Mens (30 g Frauenmantel, 30 g Schafgarbe, 30 g Brennessel u. 10 g Melisse - 1 El mit 200 ml Wasser aufbrühen u. 5-10 Min. ziehen lassen) u. die 2.ZKH war dann schon bei 13 Tagen!!!

mit Zyklustee für 1. H konnte ich ES um ca. 5 Tage nach vorne verschieben (aber ist ja bei dir nicht nötig)



Beitrag von janine.b 27.05.10 - 20:56 Uhr

Ja bringen diese Tees echt was oder?!
Dann werd ich mir mal den zyklustee in der apo mischen lassen.
Trinkt man den dann ab sofort jeden Tag oder und wieviel soll man von dem trinken?
Danke

Beitrag von martinchen85 27.05.10 - 21:20 Uhr

ja, bei mir hat der Tee gewirkt ...auch diesen ZK war ES am 17. Tag (statt ZK 21 od. später) !

Hoffe, dass er bei dir auch wirkt - sicher ist jeder Körper anders und reagiert auf jedes Mittel anders - aber die Tee können sicher nicht schaden..

3 x am Tag

trinkt man ab ES bis zur Mens --- kannst schon beginnen