Teutonia Solano - Toni / Unterschied?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von majanti 27.05.10 - 20:45 Uhr

Hallo!
Ich suche den Unterschied zwischen den Buggy von Teutonia, dem Toni und Solano!
Gibt es da einen? Wie ist der Buggy so? Auch was für ältere (2,5 Jahre)?

Danke
Marion

Beitrag von lamia1981 27.05.10 - 21:16 Uhr

Wir haben den Solano. der Toni war wohl der Vorgänger.

Wir sind sehr zufrieden. Unser 2,5 jähriger hat noch genug Platz und konnte im Urlaub auch noch jeden Tag darin schlafen.

Er ist allerdings eher klein und zierlich. Für einen großen 2,5 jährigen würd ich ihn nicht kaufen.

Ansonsten ist der Solano super.

Beitrag von sternchen730 27.05.10 - 21:52 Uhr

Hallo,
ich habe den Toni- kein Unterschied zum Solano, nur der Name.
Ich finde ihn gut, mein Sohn (jetzt 2 Jahre und 4 Monate) sitzt seit langem darin und er wird auch noch bis er mindestens 3 ist drin sitzen können.
Die Nachteile des Solano: kein Stauraum durch Netze und auf holprigen Wegen durch die kleinen Räder für Kind und Mutter unbequem.#augen
Idealer Stadtbuggy.
Aber sonst: Bleicht nicht aus, gut waschbar, zusammenklappbar, wendig...klasse.:-D
Ich würde ihn aber gebraucht kaufen, ich glaube, der hält eeeewig!
LG, sternchen

Beitrag von majanti 28.05.10 - 22:05 Uhr

Hallo!
Danke, habe auch gleich bei 1,2,3 zugeschlagen. Bin schon gespnnt ob das unser richtige Urlaubsbuggy wird.
Danke
Marion