trockene Haut

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von claudiundfabi 27.05.10 - 20:55 Uhr

Hallo ihr Lieben Mamis,

ich habe da mal wieder eine Frage, meine Maus hat sehr doll trockene Haut und bisher hat nichts geholfen das es besser wird :(

Meine Hebi meinte das hängt wohl damit zusammen das sie 8 Tage überm Termin war.

Habt ihr vielleicht noch einen Tipp was ich machen könnte?

Hatten eure das auch?

LG
Claudi + Leni (14 Tage alt)#verliebt

Beitrag von tina4370 27.05.10 - 21:07 Uhr

Hallo, Claudi!

Meine Maus hatte "Waschfrauenhände und -füße", lt. meiner Hebi ein deutliches Zeichen für Übertragung (dabei kam sie genau am ET #kratz).

Wir haben dabei gar nichts gemacht, und es ging von ganz allein weg.
Sie hat sich nach einer Weile komplett von Kopf bis Fuß "gehäutet" - das sah schlimm aus, war aber in Ordnung so.

Schmier bitte bloß nicht zu viel Zeug auf die empfindliche Babyhaut - das irritiert nur, und die Haut kann sich nicht richtig entwickeln.
Wenn es zu trocken wird, kannst Du PureLan (reines Lanolin) benutzen - das hat meine im Winmter immer auf die trockenen Wangen bekommen, und es half super.

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09