Wie ist das Lied gemeint? Was soll es ausdrücken?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von nana73 27.05.10 - 21:10 Uhr

Hallo hatte gerade eine Diskussion mit einer Freundin .
Irgendwie reden wir beide an einander vorbei und kommen auf keinen Nenner.
Weis wer den Sinn?

http://www.youtube.com/watch?v=pcFddeSs6kA

lg

Beitrag von katinka1711 27.05.10 - 21:26 Uhr

Hallo!

Wikipedia, dein Freund und Helfer:

In den Stücken "Scheißegal", "Schöne neue Welt", "Macht für den der sie nicht will", "Worte der Freiheit" und "Entfache dieses Feuer" thematisiert die Band die Eingriffe durch staatliche Zensur, die veränderten, chaotischen Bedingungen für die Menschen nach dem Untergang der Sowjetunion und ihrer Partnerstaaten, die Kriegsleiden der jugoslawischen Zivilbevölkerung, mangelndes Demokratieverständnis, die Situation der ostdeutschen Bevölkerung und den Schaden, den korrupte Politiker anrichten.

Gruß
Katinka

Beitrag von wuestenblume86 27.05.10 - 21:29 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarz_%28Album%29#Worte_der_Freiheit

Es geht um den Mauerfall!

Beitrag von nana73 27.05.10 - 21:52 Uhr

Danke aber ich kenne die Onkelz und verstehe auch das es um den Mauerfall geht .

Beitrag von snailshell 28.05.10 - 11:07 Uhr

Warum fragst du denn dann?

Beitrag von maggelan 28.05.10 - 14:20 Uhr

Den "Sinn" in einem Lied zu finden, hängt doch immer von der Person selbst ab.

Für mich "Wessi" ist es ganz einfach mal ein Lied gewesen um die jammernden "ossis" mal zu rügen.
Sie wollten den Mauerfall, wollten mehr Freiheit und Rechte. Doch kaum haben sie genau das erreciht, kommen sie mit den dazugewonnen Pflichten und Nebenwirkungen nicht klar.

Ich kenne einige Ossis, die sich umgehend hier in den Westen in unsere Region abgemacht haben, Häuser gekauft haben und dann Probleme bekommen haben.

In OStdeutschland verlassenen Ortschaften, Wirtschaftlich geht alles bergab und kaum Arbieter, die die Arbeit erledigen wollen, die da ist.

Aber Jammern, früher war alles besser, hätten wir doch die DDR wieder#klatsch

Ja, das Lied bringt es auf den Punkt, auch wenn es von vielen gehasst wird!