schmerzhaftest Ziehen im Nierenbereich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von frieda25 27.05.10 - 21:24 Uhr

Hallo Mädels,

seit heute hab ich so ein merkwürdiges Ziehen im Nierenbereich. Hab es schon mit einem Kirchkern-Kissen ausprobiert, aber es geht einfach nicht weg. Bin nun in der 36. Woche schwanger und mache mir schon ein wenig Gedanken wegen der bevorstehenden Geburt.
Hier im Schwangerschaftskalender habe ich gelesen, dass es evtl. ein Zeichen sein kann, dass der Kleine auf die Welt möchte.
Bin nun total unsicher.. weitere Anzeichen habe ich nicht.. wie siehts bei euch aus? Hattet ihr das auch?

LG
Frieda

Beitrag von michisimi 27.05.10 - 21:27 Uhr

Hallo!!

Ich bin auch in der 36.SSW und hatte das gerade diese Woche Dienstag nacht. Furchtbares konstantes Ziehen aber nur links bis in den Bauch rein. Ich habe auch son Druck auf die Blase und Darm. Richtig unangenehm heute. Habe gelesen das das auch von der Senkung kommen kann!? Ich hoffe doch....

Lg Michi

Beitrag von frieda25 27.05.10 - 21:32 Uhr

Hallo Michi,

ja genau so siehts bei mir gerade auch aus, immer nur links.
und das mit dem Druck kenn ich auch.. ich denke das ist normal.. der Körper bereitet sich langsam auf die Geburt vor..
schön zu wissen, dass ich nicht die einzigste bin :)

LG
Frieda

Beitrag von michisimi 27.05.10 - 21:35 Uhr

Ja aber seeehr unangenehm #schwitz

Ich denke die Krümel machen sich auf den Weg nach unten. Ich hatte nachts und gestern dann noch leichte Schmerzen, heute nur noch den Druck. Dann bin ich ja beruhigt, hab mir auch schon Sorgen gemacht. #schein