Bowlen, ja oder nein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miri83 27.05.10 - 21:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wir haben morgen einen Bowling-Abend von unserem Team auf der Arbeit...meine Mum meinte ich solle jedoch bitte nicht spielen, da die Kugeln so schwer sind...

Ich war noch nie bowlen, lediglich kegeln...würdet ihr spielen oder nicht?

Danke & viele Grüße

Miri & Krümmelchen inside (6+6) & Leon + #stern ganz fest im #herzlich

Beitrag von woelkchen1 27.05.10 - 21:34 Uhr

Ich hätte mir dadrüber keine Gedanken gemacht. Du bist schwanger und nicht krank!;-)

Viel Spaß und alles erdenklich Gute!

Beitrag von linee 27.05.10 - 21:34 Uhr

Huhu,

ich war, als ich mit Lana ss war oft bowlen. Bin aber auch sonst regelmäßig gegangen:-)

Es gibt auch sehr leichte Kugeln und mehr wie Muskelkater im Hintern wirds nicht geben;-)

Viel Spaß!!!!

Beitrag von -trine- 27.05.10 - 21:35 Uhr

Also ich war in der 10. SSW bowlen und es ist alles bestens ;-) Du hebst die Kugeln ja immer nur kurz.

Beitrag von christinadietrich79 27.05.10 - 21:36 Uhr

Hallo Miri, #winke
ich würde auch nicht spielen. Finde es zu riskant.
Denn wie Deine Mutter sagt, die Kugeln sind extrem schwer.
Denke man kann sich leicht verheben.

Liebe Grüße
Christina + Girl 36. ssw #verliebt

Beitrag von mondfee1981 27.05.10 - 21:40 Uhr

Aus wiki: "Das Gewicht eines Bowlingballs liegt zwischen 6 und 16 lbs ..."
Also maximal etwas über 7kg...^^
Was machst du denn wenn du schon ein Kind hast? Nimmst es in der ganzen SS nicht mehr auf dem Arm? Kann man doch nicht machen... ;-)
Wie schon gesagt- du bist nicht krank... und diese 5kg Grenze gilt als ungefähr-Grenze... :-) Man kanns gar nicht ganz vermeiden...
Also geniess deinen Bowlingabend... ;-)
LG Jenny

Beitrag von viechwolli 27.05.10 - 23:24 Uhr

Ich war demletzt auch erst nochmal Bowling spielen. Bin jetzt in der 24.ssw.
Gebowlt habe ich mit ner 8er oder 9er Kugel, als Mädels nimmst Du ja eh keine 15er Kugel wie die Männer.

Ich hab dann aber auch nicht 2 Stunden durchgespielt, sondern nur 3 der zwei Spiele gemacht. Ging mir noch gut, aber ich wollte es doch nicht übertreiben.

Probier's doch einfach aus. Und wenn es nicht geht oder Du merkst dass Dir was weh tut hörst du einfach auf!

Viel Sapß!