unterschied maxi cosi´s

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kiky 27.05.10 - 21:43 Uhr

hi ihr lieben,
ich hab mal ne frage..
worin besteht eigentlich der konkrete unterschied zwischen maxi cosi citi bzw cabrio fix und pebble?
lieben dank!

Beitrag von miachen02 27.05.10 - 22:53 Uhr

also der pebble ist der neue...die schale ist anders geformt
citi ist der alte und günstigste...super oft unter hundert euro neu zu bekommen
dann gibt´s noch cabrio und cabrio fix
es gibt super desings von dennen
wir haben einen cabrio

Beitrag von lachris 27.05.10 - 23:22 Uhr

1. der Preis
2. das "Baujahr"
3. die Technik, wie das ganze im Auto befestigt wird.

Überall wo der Begriff "fix" im Namen vorkommt, sowie der neue Pebble, funktionieren mit Iso-Fix. Das ist ein Clicksystem. Das heißt man hat eine feste Basis-Station (Base) die im Auto verbleibt und man clickt den Sitz dann drauf. Serh praktisch aber auch teuer, da der Preis für die Station noch anfällt. Und es funktioniert nur wenn man ein Auto neueren Baujahrs mit Iso-Fix hat.

Die Base hat in den Tests sicherer abgeschnitten, als wenn man den Sitz nur mit einem normalen fünf Punkt Gurt befestigt. Und es ist halt ziemlich bequem.

Die Alternative zu Iso-Fix ist übrigens die sogenannte "belted Base". das ist auch ein Clicksystem, dass aber mit dem Gurt anstelle von Iso-Fix befestigt wird. Diese hat im Test nur unwesentlich "schlechter" abgeschnitten als Iso-Fix und kann in fast jedem Auto (auch älteren Bauhjahres) verwendet werden.

Da wir das Modell von der Firma Römer haben, weis ich gar nicht, ob MaxiCosi auch eine belted Base anbietet.

Ich würde mich in ein, zwei Läden beraten lassen.

VG lachris