Gewöhnt man sich ans Schwanger sein??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von berggeister 27.05.10 - 21:48 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

nun meine erste Hälfte ist geschafft, auf in die zweite...

Nur, manchmal fühlt sich alles so "normal" an, das Baby zappelt nicht, es tut nix weh und es gibt keine Einschränkungen. Gehts euch da auch manchmal so?
Es geht mir gut, ich fühl mich super. Gewöhnt man sich denn so schnell ans Schwanger sein, dass alles normal scheint?

LG

Beitrag von michisimi 27.05.10 - 21:52 Uhr

Keine Angst, die Wehwechen kommen noch!! #rofl#rofl

Jenseits der 30. Woche gings bei mir langsam los, geniess die Zeit.

Lg michi

Beitrag von gingerw 28.05.10 - 08:56 Uhr

Hu hu!!!!

#winke Schließe mich dir an bis zur 28 SSW. gings prima jetzt wirds anstrengender und die Wehwechen gehen los!!!!

Aber wir haben ja nicht maehr ganz so lange;-)

LG Janina mit Nathalie 9 Fabian 5 und Jule ET -87

Beitrag von chaos-delight 27.05.10 - 22:00 Uhr

Wie schon gesagt wurde ... im Moment befindest du dich in der "Wohlfühlphase" und die Wehwehchen kommen noch.

Allerdings wirst du dich an diesen, deinen Zustand so dermaßen gewöhnen, dass du dir richtig blöde vorkommen wirst, wenn dein Baby da ist ... und du dich plötzlich schmerzfrei und leicht wie ein Schmetterling in jede von dir gewünschte Richtung bewegen kannst. :-p#schein

... ging mir zumindest nach meiner Tochter so. #freu

LG
chaos