Hilfefrage

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von dallandra 27.05.10 - 21:57 Uhr

Hallo.

Hab ne Frage an euch.

Hab letzten sonntag mit jemandem geschlafen. Hatte vorhin von dienstag bis donnerstag antibiotika genommen. Kondom war auch mit im spiel.
Er sagte zu mir dass der kondom zu viel voll gewesen war und sich nicht sicher ist op was raus gekommen ist.

Könnte da was passiert worden sein?
Schöne Grüsse.

Beitrag von hmhmhmhm 27.05.10 - 22:06 Uhr

Hallo,

also ob da was passiert sein könnte weis man nicht genau.

Aber der Mann scheint ein Problem zu haben denn er scheint Samenstau zu haben.

Eigentlich läuft ein Kondom über ausser er hat schon mehrere Jahre keinen Sex mehr gehabt und er macht es sich auch nicht selbst dann staut sich soviel Samen an das es einfach zuviel ist.

Geh zum Arzt!!!!

Beitrag von dallandra 27.05.10 - 22:10 Uhr

Soll ich abwarten bis nächste woche wann meine Men. soll kommen oder?

Eine Freundin hat mir gesagt er könnte nicht über läufen. Stimmt das jetzt nicht?

Beitrag von oh mein Gott 27.05.10 - 22:12 Uhr

Hallo erstmal,

also ich an deiner Stelle würde zum Arzt gehen du könntest Schwanger sein definitiv es ist schon so oft passiert das Kondome überlaufen und das es dadurch zu Schwangerschaften gekommen ist.

Also los los auf zum Arzt.

Viel Glück

Beitrag von dallandra 27.05.10 - 22:15 Uhr

Kann diese woche gar nicht dahin gehe.
Bin Busfahrerin,

Beitrag von oh mein Gott 27.05.10 - 22:20 Uhr

dann geh nächste Woche hin hauptsache du gehst.
Und er sollte sich auch mal untersuchen lassen bei soviel Samen muss man was machen. Haste ihn denn mal gefragt ob er nen Samenstau hatte oder ob er sich regelmässig einen hobelt???

Beitrag von dallandra 28.05.10 - 12:30 Uhr

war bei meinem arzt der hat mir blut abgenommen.
Er redet nicht mehr mit mir. Und wenn ich schreibe krieg ich keine antwort

Beitrag von *lalala* 29.05.10 - 13:28 Uhr

Wann bekommste denn die Ergebnisse vom Arzt?

Naja wenn er nicht mehr mit dir redet ist ja wohl klar was sache ist oder? Er hat keinen Bock auf dich oder ein Kind einmal poppen und das wars dann wohl.
Der Typ ist ein Arsch****.

Beitrag von dallandra 29.05.10 - 14:44 Uhr

Hab heute morgen ne schwangerschafttest gemacht und denn sagt dass ich nicht schwanger bin.

War gestern beim arzt. Wenn der sie gestern noch abgegeben hat, anfang nächste woche hoffen ich.

Hab mir vorgenommen, wenn jetzt nichts passiert ist, werde ich den kontakt komplett abbrechen mit dem Arsch...

Beitrag von *lalala* 30.05.10 - 19:02 Uhr

Hallo,

na dann warte mal ab! Vielleicht biste ja garnicht schwanger.
Und selbst wenn es so wäre wirst du das sicherlich schaffen und dazu brauchst du diesen Blödmann nicht.

Beitrag von dallandra 30.05.10 - 20:09 Uhr

Ich hoffe es.
Wie soll ich es meine eltern es bei bringen?
Und dann darf ich auch kein bus mehr fahren

Beitrag von *lalala* 31.05.10 - 20:03 Uhr

Wieso deinen Eltern erklären????
Bist du nicht alt genug um selbst zu wissen was du tust und was du willst???? Es kann denen doch egal sein du musst doch damit zurecht kommen nicht die!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bus fahren darfst du klar noch warum solltest du das nicht mehr dürfen???

Beitrag von sweetelchen 27.05.10 - 22:55 Uhr

wieso antwortet ihr alle in schwarz?
#kratz

Beitrag von hmhmhmhm 27.05.10 - 23:29 Uhr

weil manche eben so schreiben :-)
Problem damit?