Noch jemand wach??????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenblume535 28.05.10 - 00:36 Uhr

Hallo, ich habe mal eine Frage, bin jetz in der 30 ssw und habe seid drei Tagen immer mal wieder Durchfall 1-3 mal am tag, habe aber keine Bauchschmerzen oder so, was kann das sein?

Beitrag von engel83w 28.05.10 - 00:37 Uhr

hallo ja ich bin noch wach.. so wie immer :)
da kann ich dir leider nichts dazu sagen. ich würde an deiner stelle lieber zum arzt gehen.

Lg Patricia 38. SSW

Beitrag von sonnenblume535 28.05.10 - 00:40 Uhr

Warum zum Arzt?Ist das schlimm?Hatte immer mal Durchfall in den letzten wochen, also immer abwechselnd, mal verstopfung und dann halt andersrum

Beitrag von flieder1982 28.05.10 - 00:39 Uhr

Juhu!

Das muss nix Schlimmes ein, es kommt in der Schwangerschafr häufig vor dass sich Verstopfung und durchfall die Klinke in die Hand geben ;-) Falls Du aber Krämpfe dabei hast oder sowas, dann lieber abklären lassen..

LG Isa mit Lea *08.04.08 und Johannes ET-19 Tage

Beitrag von sonnenblume535 28.05.10 - 00:41 Uhr

Nein sonst habe ich nix außer wenn ich auf toilette muß aber danach ist wieder vorbei

Beitrag von flieder1982 28.05.10 - 00:43 Uhr

Dann würd ich mir keine Gedanken machen... Es ist nur so dass starke Darmbewegungen oder Kontraktionen Wehen auslösen können, und dass nahaltender Durchfall auch Vorbote der Geburt sein kann, aber wie gesagt, kann und nicht muss. Wenn Du sonst keine Beschwerden hast dann wird alles ok sein!:-)

Beitrag von sonnenblume535 28.05.10 - 00:44 Uhr

Ok danke, ich werde es mal versuchen, mal sehen ob es was bringt, am eisen kann es nicht liegen oder?

Beitrag von flieder1982 28.05.10 - 00:48 Uhr

Also die meisten bekommen eher Verstopfung vom Eisen, aber nimmst Du Magnesium? Das kann Ursache für den Durchfall sein...

Beitrag von sonnenblume535 28.05.10 - 01:01 Uhr

Nein magnesium nehme ich nicht, da hätte ich noch mehr durchfall, vertrag das irgendwie nicht......

Beitrag von tongtong 28.05.10 - 00:42 Uhr

Hi, ich bin auch noch wach. Das mit dem Durchfall ist eigentlich nichts bedrohliches oder ungewöhnliches. Nur wenn er jetzt noch länger anhält, dann solltest du gegensteuern. Versuchs selbst mit Banane, Cola (in Maßen!) und Salzstangen. Wenn du unsicher bist, sprich am besten mit deinem FA. LG tongtong#huepf