Hochzeitst silopo

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von 6woche.1 28.05.10 - 06:43 Uhr

Hallo Zusammen


Am 11 Juni haben mein Mann und ich unseren 6 Hochzeitstag. Und am 13 Juni gehen wir dan in ein Restaurant essen,meine Schwiegereltern passen auf die Kids auf. Ich freu mich so endlich mal wieder ein paar std mit meinem Mann alleine zusein. Wir waren schon über 1 Jahr nicht mehr alleine weg das letzte Mal war ich mit Alessa SS. Sorry für das Silopo



Lg Andrea mit Kids

Beitrag von braut2 28.05.10 - 09:11 Uhr

Na dann genießt es :-) Ich wünsche euch viel Spaß und gutes Wetter !!

Lg b2, die schon 2 Jahre den Hochzeitstag ncith mehr richtig "gefeiert" hat :-(

Beitrag von 6woche.1 28.05.10 - 09:32 Uhr

Hi



Du kannst dich trösten,das ist erst unser 2 Hochzeitstag den wir "feiern" das erste Mal waren wir beim Weelnes da war ich mit Janic SS,und letztes Jahr haben wir beide unser Hochzeitstag sogar vergessen :-( dafür geniessen wir es dieses Jahr umso mehr. Endlich einmal in Ruhe essen ohne das irgend jemand irgend etwas von mir haben möchte.Einfach mal essen ohne ein Geschrei.

Beitrag von braut2 28.05.10 - 09:45 Uhr

So ungefähr gehts uns auch. Wir waren bisher nur wirklich 2x während unserer 7 Jahre Ehe "feiern". Sonst kamen Schwangerschaften oder Babies dazwischen. Und jetzt bekomm ich Ende Okt das 3.Kind, d.h. an unserem HT im Dezember wird wohl wieder nix groß gemacht. Ausserdem sind wir dann mitten im Hausbau, da steht uns der Kopp eh woanders ;-)

Aber nächstes Jahr dann !!!!!

Beitrag von 6woche.1 28.05.10 - 10:07 Uhr

Eigendlich hab ich das Gefühl das mein Mann und ich öfters mal etwas alleine unternehmen solten,würde unserer Ehe ebstimmt gut tun. Aber 1 stille ich Alessa noch (natürlich nicht mehr voll) und 2 war Joel nie ein Kind wo man einfach so "abgeben" konnte. Erst jetzt wo er die Mandel Op hatte geht es besser das man ihn zu meinen Schwiegis geben kann . Er ist zwar immer noch ein "Mama Kind" aber nicht mehr so doll wie voher. ABer naja wa smacht man nicht alles ;-) Kinder werden ja immer grösser und dan werden auch die Freiheiten mehr.

Beitrag von braut2 28.05.10 - 10:32 Uhr

Ja, am Anfang ist es mit der gemeinsamen Zeit noch etwas schwieriger. Meine beiden waren auch das erste Jahr überhaupt nicht abzugeben. Das gab nur schreierei. Aber dann wurde es besser und heute ist es sowas von kein Thema mehr (sind 4 und 2,5).
Also, genießt den freien Abend und holt euch für die nächste Zeit ein bisschen Erhohlung und Kraft :-)

Beitrag von 6woche.1 28.05.10 - 11:01 Uhr

Hi


Es ist nicht am Abend. Wir gehen zusammen Mittagessen. Den so gegen 12 Uhr macht Alessa ihren Mittagsschlaf.Am ABend ist noch gar nicht daran zu denken wegzugehn da meine Maus öfters wach wird und ohne stillen gar nix geht. ABer geniessen werde ich es.