40+6 und Schmerzen im Becken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kirsten1978 28.05.10 - 07:31 Uhr

Hallo!!!

Habe seit ein paar Tage tierische Schmerzen im Becken. Im Sitzen gehts, wenn ich aufstehe, ist es kaum auszuhalten. Kennt es eine von euch und kann mir sagen, was das ist....


Danke

Liebe Grüße

Beitrag von snoopster 28.05.10 - 07:47 Uhr

Naja, vielleicht Wehen???

Ich fand, dass meine Wehen jedesmal fast mein Becken gesprengt hätten.
Jeder empfindet sie anders, manche haben sie nur im Rücken, manche im ganzen Bauch.

Oder hast Du denn immer Schmerzen??
Dann liegt Dein Kind vielleicht total doof und drückt... Bei meiner ersten Entbindung konnte ich nicht sitzen, nur liegen, weil die Kleine so lag, dass es mir immer Schmerzen bereitet hat....

Alles Gute,
LG Karin