Gewichtszunahme nach Absetzen der Pille !!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pipi82 28.05.10 - 08:07 Uhr

Guten Morgen Mädls,
nach absetzen meiner Pille (Petibelle) habe ich ernorme Gewichtsprobleme, aktuell habe ich wieder einen Höchststand erreicht, das heißt ich habe innerhalb 5 Tage 1,5 KG zugenommen.

:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[

Ich merke an meiner Kleidung generell nichts, dass einzige was ich beobachte ist das ich meinen Ring nicht mehr tragen kann da er mir extrem eng sitzt!
Deshalb würde ich unter anderem auf Wasser tippen!
Wie ist es euch ergangen? Könnt ihr mir tipps geben???
Ich werd noch irre,..........#bla

Beitrag von nadine1013 28.05.10 - 08:09 Uhr

Hi,

puh, also da hatte ich zum Glück keine Probleme. Wär ja auch noch schöner - schleppe ja eh noch etliche Kilos zu viel mit mir rum von der letzten SS.

Nee, aber seit ich die Pille im Februar abgesetzt habe, hab ich sogar eher noch ein paar Kilo verloren.

LG, Nadine

Beitrag von robinja 28.05.10 - 09:08 Uhr

Hallo,
ich hatte es auch #aerger#aerger , ich hatte eh schon zu viel au den Rippen...
Naja, meine Ärztin sagt, dass da jeder anders reagiert.
Bei mit hat da auch kein entwässernder Tee geholfen, muß man wohl mit leben...

Beitrag von kaja79 28.05.10 - 09:11 Uhr

Also ich habe seit November insgesamt 5,5 Kilo zugenommen.
Ich bin auch total begeistert ! :-[

Beitrag von pipi82 28.05.10 - 09:12 Uhr

Machst du was dagegen ? bzw. hast du mal mit einem arzt gesprochen?