Harter Stuhlgang durch Getreide?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yasmin2101 28.05.10 - 08:18 Uhr

Hallo Mädels,

meine Mausi bekommt seid ein paar Tagen ihren Abendbrei, und seid dem hat sie auch härteren Stuhlgang. Pendelt sich das von alleine wieder ein? Sie hat zwar keine Verstopfung weil in jeder Pampers sind jetzt kleine "Würstchen". Also kann ich das erstmal so laufen lassen oder muss ich was ändern? Bauchschmerzen oder so hat sie nicht.

LG
Yasmin + Dina *23.11.2009

Beitrag von crazydolphin 28.05.10 - 08:40 Uhr

hmm, ich würde ihr dafür mehr zu trinken anbieten, damit der stuhl weicher wird. ich kann mir schon vorstellen, dass es für sie so nicht einfach ist ihr geschäft zu machen, auch wenn sie keine schmerzen hat. meine meinung. ;-)

Beitrag von yasmin2101 28.05.10 - 08:50 Uhr

Sie will aber nix trinken. Kein Wasser, Tee, Saft.
Und seid heute morgen trinkt sie auch nur noch die hälfte an der Brust.. Ich weiß auch nicht was sie hat.. vielleicht der 26-Wochen-Schub?