Grüner Stuhl bei Stillkind...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hannah333 28.05.10 - 08:22 Uhr

Aloha,

ja, beim Kinderarzt war ich schon;-)
Also, mein Sohn ist 4 Monate alt, wird voll gestillt und hat eigentlich wenig Stuhlgang. Manchmal bis zu 2 Wochen keinen.
Vorgestern nacht hatte er dann wieder welchen, seitdem hat er grünlichen Stuhl und ziemlich häufig/wenig.
Gestern hat er plötzlich so doll geschrien dass ich zum Arzt bin. Da war alles in Ordnung und er gut gelaunt.

Ich trage ihn seit 3 Tagen wieder mehr in der Manduca, kann es daran liegen? Anders esse ich nicht - vielleicht etwas viel alkoholfreies Weizenbier;-)

Kennt das jemand?

lg,

Hannah

Beitrag von sako2000 28.05.10 - 08:35 Uhr

hallo,

der stuhl eine stillkindes kann alle moeglichen farben annehmen.
das ist voellig normal und hat nichts zu bedeuten. einfach munter weiter stillen, denn da sist das beste was man machen kann.

meine tochter hatte auch mal so einen stuhl, der war fluessig und richtig quietschgruen... habe mich total erschrocken, ist aber alles gut.
das aendert sich sicher bald wieder.

alles gute, claudia

Beitrag von hannah333 28.05.10 - 08:41 Uhr

danke!#herzlich

ja, er sieht wieder aus wie früher: flockig aber nicht gelb, sondern grün. so lange es ihm gut geht soll es mir recht sein. die ersten 10 wochen stillen waren ein einziger kampf, jetzt klappt es so gut, dass ich nicht aufhören möchte;) (noch 2 monate voll, dann weiter nach bedarf)