eine folli frage

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lama-09 28.05.10 - 09:22 Uhr

guten morgen mädels,

ich war gestern zum ultraschall bei meiner FÄ da ich clomi nehme!

die ersten 2 zyklen sah alles super aus und die follis waren an ZT12 auch schon soweit das i auslösen konnte,gestern war allerdings alles blöd!

die follis sind zwar gut gewachsen,aber die schleimhaut war nur 5,8mm,meine FÄ sagt das ist zu wenig!

ich will jetzt aber auch nicht ewig warten mit dem auslösen,weil wenn die follis zu groß sind soll die qualität der eizelle auch nicht mehr die beste sein????

wie lange hat denn die GMSH zeit zu wachsen?
wächst sie nur bis zum ES?ich würde denken sie wächst,bis sich ein ei evtl. einnistet?!

ich bin irgendwie traurig,weil ich denke das ich diesen monat abhaken kann:-(

könnt ihr mir vielleicht was sagen dazu,was ich machen kann???

ich danke euch

Beitrag von lillystrange 28.05.10 - 09:29 Uhr

Hallo,
normalerweise waechst die Gmsh auch Bach dem ES weiter, aber kriegst du nix zum Aufbau ? Red mit deinem FA mal drueber, denn jeder mm ist wichtig!
Hast du Bryo und Tees schon probiert?
Lg lilly

Beitrag von lama-09 28.05.10 - 09:35 Uhr

huhu,

ja ich habe diesen zyklus himbeerblättertee probiert,weil die schleimhaut letzten monat schon grenzwertig aufgebaut war (7,1mm),aber es hat mit dem tee scheinbar nix genützt,diesen monat ist sie noch schlechter aufgebaut!

habe meine ärztin drauf angesprochen,aber sie sagte nur das sind die nebenwirkungen vom clomi,gegeben hat sie mir nix!!!#schmoll

ich weiss nicht was ich noch machen kann!

Beitrag von lillystrange 28.05.10 - 11:06 Uhr

Ich wuerd ne zweite Meinung einholen, meine Kiwu bricht bei sowas meistens ab! Da hilft ja kein Clomi was , wenn die Gmsh schlecht ist!
Mach Druck das macht ja keinen Spass mit den Hormonen....

Beitrag von redsea 28.05.10 - 12:37 Uhr

die GSH sollte 7 mm ein, bin aber auch schon mit 6,9 mm schwanger geworden.

wie groß sind denn die Follis?

Beitrag von lama-09 28.05.10 - 13:07 Uhr

huhu,

18 und 19mm!