boah wie assi haft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babybauch2010 28.05.10 - 09:44 Uhr

Hallo

Schaue grade mitten im leben auf rtl
eine frau mit acht kindern hat 1000 euro in monat zu verfügung und davon gehen alleine 350 euro drauf fürs rauchen aber beschweren sich das die kein geld haben.
Und dann der kerl von denn alter scheiss denn haette ich schon von mein Balkon geschmissen wenn der so mit meinen Kindern reden würde.
Das ist einfach nur heftig und assi haft.

Sorry musste das mal los werden

Beitrag von babybauch2010 28.05.10 - 09:45 Uhr

kein geld für essen für die kids aber geld fürs rauchen da bekomme ich echt ein hals. dann haette sie weniger kinder bekommen sollen
WO kommen wir den dahin kinder mit Milch satt zu machen

Beitrag von hallowiegehteseuch 28.05.10 - 09:46 Uhr

habe gerade schon geschrieben .mir fehlen die worte .mensch jetzt haben sie geld aber mehr monat als geld

Beitrag von babybauch2010 28.05.10 - 09:49 Uhr

jaa haben jetzt wieder geld

aber der kerl gönnt den kindern noch nicht mal eine schokolade dann soll er weniger rauchen dann könnten mann sich auch mal ein friesur oder schokolade leissten.

ich kenne sowas nicht meine kinder bekommen immer was

einfach nur assi und das rumm geschreie das geht ja schon mal garnicht

da sollte echt das Jugendamt mal hien ohne scheiss

Beitrag von ladyhexe 28.05.10 - 09:48 Uhr

Solchen Leute sollten Zwangssterilisiert werden...

Sry,ich weiß jeder hat das recht kinder zu haben...

Aber nicht DIE....

Beitrag von baby.2010 28.05.10 - 09:48 Uhr

altaaaaa ich hab unten auch gepostet...unfassbar#heulden kerl würd i rausschmeissen.:-[wie kann man als mutter...........

Beitrag von nine-09 28.05.10 - 09:48 Uhr

Ja,ich schau es mir auch gerade an.
Grausamm,und der Mann dazu.
Ich habe auch geraucht,aber ich habs nun geschaft aufzuhören und das Geld geb ich für meine süßen aus.
Macht viel mehr Sinn!!!

LG Janine 23 SSW

Beitrag von miau2 28.05.10 - 09:50 Uhr

Lies dir mal deinen Beitrag noch mal durch...

Diese Sprache ist auch nicht wirklich das, was man als "zivilisiert" ansieht ;-).

Und im Gegensatz zu dem, was so täglich bei RTL läuft gehe ich mal davon aus, dass es nicht gestellt von dir ist.

Wenn man sich den Müll schon anguckt sollte man wenigstens die Hälfte abziehen von dem, was da gezeigt wird. Mindestens.

Beitrag von jacqueline81 28.05.10 - 09:53 Uhr

na so direkt wollte ich es nicht sagen!;-)

Beitrag von jahleena 28.05.10 - 09:55 Uhr

Höhö.

Beitrag von dominiksmami 28.05.10 - 09:58 Uhr

Hallo,

vielen Dank für diese Antwort, ich wußte ehrlich gesagt nicht wie ich das einigermaßen nett formulieren kann.

liebe Grüße

Andrea

Beitrag von tweetiex80 28.05.10 - 10:04 Uhr

Danke, besser hätte ich es nicht schreiben können. #cool

Beitrag von yvivonni 28.05.10 - 10:14 Uhr

Ich war auch am überlegen, wie ich genau das, schreiben könnte. Danke das du es geschafft hast.#ole#rofl

Beitrag von sookie10 28.05.10 - 10:38 Uhr

Miau2 #pro

Beitrag von jacqueline81 28.05.10 - 09:52 Uhr

Hi,

sorry, aber ich kann nicht verstehen das sich das noch Leute anschauen. Das ist doch unterschichten Fernseh! Nicht nur dass das meistens nur alles gestellt ist, ist es doch für an die selbe Gruppe Leute gerichtet die sich dann wieder damit rüsten können wie gut sie doch eigentlich selbst sind und was sie auch ihrer bescheidenen Situtation machen.

Also ich habe für sowas keine Zeit und schaue mir auch so einen Quatsch nicht an. Die Flimmerkiste bleibt über den Tag ohne hin aus.

LG
Jacqueline mit Lana 3 Jahre + Zwillis 19. SSW

Beitrag von nadja2010 28.05.10 - 09:52 Uhr

Boahhhh wenn ich den reden höre. Gummibärchen und schoki nicht drinnen aber Kippen für die Eltern müssen drinnen sein. Alter Schwede den Kerl hätte ich schon längst rausgeworfen. Zigaretten sind auch quatsch und braucht auch kein Mensch.

AAAAAAAAARRRRRRRRRRGGGGGGGGGHHHHHHH ich hasse solche Familien die ein Kind nach dem anderen machen und Hartz4 beziehen.

Bekomme selber das dritte Kind, aber mein Mann geht arbeiten und ist nur an den Wochenenden zu hause. Und ich selber habe bis zum Mutterschutz gearbeitet.
Wir haben uns trotz das der älteste 12 Jahre jetzt sehr früh kam uns etwas aufgebaut. Bin jetzt 30 jahre alt und meine zweite ist 6 jahre alt und man hat immer die Möglichkeit zwischen den Kindern noch arbeiten zu gehen.

Boahhh wenn ich schon lese Hartz4 und 8 Kinder oder manchmal 12 kinder dann bekomme ich richtige Agressionen und denke die bekommen kinder nur wegen der staatlichen Unterstützung.

Solche Familien sind mehr als asozial und nicht in die gesellschaft integrierbar.

Mit freundlichen Grüssen

Nadja + Babygirl inside 37+4 Woche

Beitrag von bienchen1983 28.05.10 - 10:01 Uhr

Hallo,

wie kann man sowas dann unterstützen??? Habt ihr nichts anderes zu tun, als fern zu schauen??? #klatsch

Eva mit Paul (2.Jahre) + #hund Homer (3.Jahre) + #ei 14.ssw

Beitrag von firestone1980 28.05.10 - 10:04 Uhr

Seh ich genauso...

Wenn man sowas schon guckt und sich drüber aufregt, sollte man wenigstens selber richtiges Schreiben beherrschen... #kratz

Beitrag von lisett 28.05.10 - 10:03 Uhr

guten tag ihr lieben, ich meine jeder kann ja in die not mit hartz4 kommen aber die sind echt krass habt ihr die szene gesehen wo die kinder haare schneiden sollten ich finde es so unliebsam und einfach scheiße von dem wenn ich weiß das ich soviele kinder haben will dann teile ich auch geld für ein frieseur ein oder wenigstens mit etwas mehr liebe... oder???? ich bekomme auch mein 4 kind aber geld für ausflüge oder einem frieseur oder oder ist immer da und wir verdiehnen nun echt nicht nicht die welt....

Beitrag von tweetiex80 28.05.10 - 10:09 Uhr

Oh oh, wenn ich diesen Text lese (ich habe es nicht bis zum Schluss geschafft)

Habt ihr in der Schule alle nicht gelernt, dass es Punkt, Komma, Gross- und Kleinschreibung gibt?

Beitrag von bountimaus 28.05.10 - 10:17 Uhr

#pro ging mir auch so. Ich hab es aufgegeben den Text ein zweites mal zu lesen. Ich meine ob Unterschicht,Asozial oder ähnliches, ich denke einen Punkt oder ein Komma zu setzen ist doch bestimmt kein akt ;-)


Und auch finde ich es schlimm das hier einige Frauen meinen,das wenn man sich so etwas anschaut,das man zur Unterschicht gehört.
So eine Aussage trifft man nicht über Menschen die man nicht kennt...


Find ich Frech !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von mamijudith1980 28.05.10 - 10:07 Uhr

boaaaaaaaaaa was die grad anhat *schüttel*

Beitrag von cyndi-09 28.05.10 - 10:15 Uhr

Guten Morgen,
ja das selbe hab ich eben auch gedacht. Hab jetz umgeschaltet. Jetzt wollen die noch ein Kind.... Jetzt schon kein Geld, aber okay für jedes Kind mehr gibts mehr Geld.....

Beitrag von shadow-91 28.05.10 - 10:18 Uhr

Ich versteh dich Aufgregung nicht.
Das ist alles gestellt und der Sender woll ja solche Reaktionen provozieren, deswegen machen die doch solche Sendungen.

Beitrag von 72010 28.05.10 - 10:20 Uhr

Gestern kam auch sowas furchtbares. Eine Frau mit 45 hatte 11 Kinder und wollte noch ein 12. da sie nur noch zu 10% auf natürlichem Wege fruchtbar ist, wollte sie eine künstliche Befruchtung. Zum Glück wurde sie wegen dieser familiären Umstände bei allen Kliniken abgelehnt! :-[ ich raffe es nicht das es solche Leute gibt! Achja, lebten vom Kindergeld und Harz 4

  • 1
  • 2