Wadenkrämpfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honey24.09 28.05.10 - 09:45 Uhr

Hallo,

hatte gestern nacht Höllische Schmerzen an der Wade. Hab tief geschafen und auf einaml ein krampf bekommen bin jetzt in der 24 SSW. Hatte voher nicht so Probleme! Aber meine Beine tuen jetzt weh, auch tagsüber, sind ganz schwer! Ich arbeite im Ingenieursbüro und muss durch die SS viel sitzen, darf nicht mehr viel auf Baustellen gehen! :-(

Habt ihr Tips?

Lg

Honey + Babygril 24 SSW#verliebt

Beitrag von dominiksmami 28.05.10 - 09:46 Uhr

HUhu,

moderate Bewegung ( spazierengehen etc.) um die Durchblutung anzukurbeln und Magnesium. Hilft bei mir wunderbar.

lg

Andrea

Beitrag von petitange 28.05.10 - 10:03 Uhr

Ja, gehen (am besten mit ca. 3 cm Absatz), Magnesium gegen die Krämpfe und zur Durchblutung zur Not Stützstrümpfe (nicht gerade sexy im Sommer, hat mich aber duch meine erste SS gerettet). Kalt abduschen ist auch super für die Durchblutung, mache ich jeden morgen und habe diese SS keine Probleme!

Beitrag von firestone1980 28.05.10 - 10:24 Uhr

Du rätst zu Absatzschuhen??? Versteh ich nicht, das machts doch viel Schlimmer! Magnesium hilft aber. :-)

Beitrag von franzi83 28.05.10 - 10:26 Uhr

...so oft wie möglich die Beine hoch lagern, im Büro vielleicht nen Mülleimer unterm Tisch und Beine drauf. Ansonstne hat mir Magnesium phosphoricum Globuli super geholfen #pro


http://www.schellishome.de
http://www.wondergames.net