kerze für 8 monate altes baby

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von campinchen1973 28.05.10 - 10:33 Uhr

hallo
weiss nicht ob es schonn gepostet wurde ,#kerzeich zünde eine kerze für das 8 monate alte baby an das von seiner mutter erstickt wurde und auf die waschmaschine gelegt ,mein gott wenn ich das schreibe laufen mir die tränen :-(warum hört das den nicht einfach mal auf ,stand gestern in der bild .vor allem wenn sie ihr baby nicht wollte warum ha sie es dan nicht einfach abgegeben?. ich find es einfach scvhrecklich warum nur müssen so kleine würmer sterben ,mein gott sie können doch nichts dafür das sie auf der welt sind. man muss sie doch lieben seine kinder ? was is das für eine welt .:-(

Beitrag von stoltze-mami83 28.05.10 - 11:00 Uhr

Hallo campinchen1973

das ist ja schrecklich habe das noch gar nicht gelesen ich bin als ich dein beitrag eben gelesen habe sowas von traurig und wütend zugleich es gibt doch babyklappen keiner ist heute mehr gezwungen seinen kleinen wurm etwas anzutun solche menschen sollte man entschuldige bitte aber elendig zugrunde gehen lassen ich verstehe sowas einfach nicht so ein kleines süßes wesen die und eltern den einen oder anderen fehler einfach verzeihen uns ansehen und lächeln und sie haben so ein zauberhaftes lächeln ich versteh einfach nicht wie es menschen geben kann die solchen hilflosen wesen sowas babarisches antuhen können mir kommen die trännen dieses arme kleine baby hat doch gar nix verbrochen wollte einfach nur geliebt werden und dann sowas.....*kopfschüttel*

kleines 8monate altes Babymäuschen ich zünde für dich eine #kerze an möge sie dir den weg leuchten.

im stillen gedenken

Beitrag von blume-99 28.05.10 - 23:04 Uhr

"keiner ist heute mehr gezwungen seinem kind soetwas anzutun"#augen

früher war man also "gezwungen" seinem kind sowas anzutun??

"sorry, aber ich hatte ja keine andere wahl", oder wie????#kratz

Beitrag von grinsekatze85 28.05.10 - 12:31 Uhr

Bei sowas kann ich nur mit dem Kopf schüttel und die #augen...

Ich kann sowas auch nicht verstehen, da gibt es Mensch auf der Welt, die sich nichts mehr wünschen als einem Kind ihre Liebe zuschenken... und dann gibt es welche, die Kinder bekommen und es einfach umbringen...#heul

eine #kerze die von gazem #herzlich kommt, für das kleine Baby...

Traurige Grüßen

Nadine

Beitrag von 08sonnenschein 28.05.10 - 13:20 Uhr

Das ist ja schrecklich. Wie kommt man nur auf so eine Idee????
Das ist ja der helle Wahnsinn !!!!

Mir kommen die Tränen. Was für ein Mensch muß man sein um so etwas zu tun????
:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[
Das ist doch krank !!!!!!!

Ich bin so überglücklich mit meiner Kugel#schwanger Niiiiiemals könnte ich auch nur einen Gedanken daran verschwenden mein Baby zu töten.




Eine Kerze für das kleine#kerze


Beitrag von mulle0805 28.05.10 - 13:28 Uhr

#heul#kerze
Menschen können echt Grausam sein.:-[
Ich schau mir nur noch selten nachrichten an weil ich einfach kein Bock mehr habe zu hören das wieder eine Mutter/Vater ihr Kind umgebracht haben.Könnte dann ausrasten und gleichzeitig heulen.#heul

Beitrag von tanjaleiss 28.05.10 - 13:57 Uhr

ist sowas von schrecklich , die mutter kommt aus dem ort wo ich geboren bin, sie hat ihr baby mit nen tuch erstickt und dann auf die waschmaschine gelegt wo es am nachmittag der vater fand und die polizei anrief,..eine kerze für den jungen#kerze

Beitrag von twins-08 28.05.10 - 16:37 Uhr

#kerze#stern

Beitrag von meli86 28.05.10 - 17:48 Uhr

#kerze#kerze#kerze

Beitrag von kleinerteddy2211 29.05.10 - 23:25 Uhr

Auch voneine#kerze mir Für das Baby

schlimm das es immer wieder passiert#heul