Wem geht es auch so? :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von purzel0603 28.05.10 - 10:58 Uhr

Hallo,
nun habe ich ja schon seit ein paar Tagen starke Übelkeit (ohne erbrechen) und heute morgen bekam ich auch noch Durchfall, der sich jetzt aber wieder normalisiert hat, zu allem Überfluss wach ich Nacht´s fast stündlich auf, weil mir flau im Magen ist, wem geht es genauso und ist es normal mit dem Durchfall?

Danke sagt Nancy mit #ei 6+4

Beitrag von lady-emma 28.05.10 - 11:00 Uhr

Hey mir ging es genau so! hat sich mit der Übelkeit in der 13 Woche gelegt! nur der Durchfall ist ab und zu immer mal wieder(öfter) da! LG

Beitrag von mizili 28.05.10 - 11:03 Uhr

Hallo Nancy,

ich kenne das Gefühl, habe das auch seit ca. 1 Woche und es wird immer schlimmer. Ich trinke nun immer schlückchenweise Wasser und das hilft mir ein bisschen.
Gerade Nachts ist das doof weil man dann am Morgen auch nicht ausgeschlafen ist.
Hoffe das vergeht ganz schnell wieder.

Grüße, Mizili 7+5

Beitrag von lataria 28.05.10 - 11:03 Uhr

Ging mir auch so. Hab bis jetzt immer noch morgends übelkeit wenn ich nicht gleich nach dem aufstehen was esse. Ich hab mir in der Apotheke Vomex A geholt und Globolis hab ich auch versucht, da hab ich aber den süßen Geschmack nicht so gut vertragen.

Beitrag von lucamae 28.05.10 - 11:04 Uhr

Also das ist alles Normal keine Sorge,ich kenne diese Zeit zu gut aber glaube mir in 1 bis 2 wochen wird es schon besser,so war es bei mir auch...

Halt die ohren Steif#winke