Haben eure one step tests richtig angezeigt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nirttac 28.05.10 - 11:05 Uhr

Und ab wann haben sie was angezeigt?


ich warte auf meine mens,es zieht überall...aber nix passiert.
one step test ist negativ... zeigen die dinger richtig an?
eigentlich schon,oder?
was habt ihr für erfahrungen?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/555629/512216

lg

Beitrag von emmy06 28.05.10 - 11:08 Uhr

Bei mir waren sie immer korrekt...

mrehrere im Dez. 08 - war dann eine ELSS
mehrere im Febr. 09 - war dann ein Spontanabort

und ganz ganz viele ;-) im Januar diesen Jahres :-)




LG

Beitrag von emmy06 28.05.10 - 11:38 Uhr

achso.... die testreihe im januar begann etwa es+10

Beitrag von maylu28 28.05.10 - 11:09 Uhr

Dein ZB sieht super aus. Geh und kauf Dir einen besseren. Bei mir war der onestep auch negativ, obwohl das ZB super war. Hab mir dann einen vom dm geholt und der war fett positiv sogar mit Nachmittagspipi.

Drück Dir die Daumen,

LG Maylu

Beitrag von hasi.1981 28.05.10 - 11:11 Uhr

Die Schwangerschaftsstests waren nicht so der Hit ( die Ovus fand ich besser). Bei mir hat der Schleckertest früher und auch schon Tage vorher dicker angeschlagen.

Beitrag von quiekbert 28.05.10 - 11:12 Uhr

Meinen One Step hab ich einen Tag nach NMT gemacht und der war positiv!
Also man hat auf jeden Fall ne Linie gesehen, die alle zwei Tage stärker wurde!!!
Bei Unsicherheit würde ich nen Clearblue digital nehmen!
Da kann man nichts hineininterpretieren...
LG
Kiki mit #ei (6+6)

Beitrag von magmagruen 28.05.10 - 11:17 Uhr

bei mir waren die One Steps gestern mit Morgenpipi negativ und am Mittag der Clear Blue aus dem DM positiv.

Beitrag von nirttac 28.05.10 - 11:22 Uhr

hmm,vielleicht sollte ich mir doch nochmal einen anderen test holen.
bis morgen warte ich erstmal noch.und wenn dann immernoch nix in sicht ist,dann versuch ich mal nen anderen ;-)

wie weit warst du denn gestern?

Beitrag von hasenbein82 28.05.10 - 11:18 Uhr

die sst von one step fand ich kacke. ich war mir sicher #schwanger zu sein und die dinger zeigten erst eine woche nach nmt positiv an.
bis dahin hatte ich natürlich schon andere tests benutzt.

aber die ovus sind prima.

#hasi mit #stern und #ei (8+0)

Beitrag von libella030 28.05.10 - 11:34 Uhr

also bei mir haben die immer richtig angezeigt

bei ES+12 zwar nur ganz leicht man musste es schon ins licht halten hatte dann aber gleich einen Digi hinterher gemacht und da stand Schwanger

also wie gesagt bei mir stimmten die ergebnisse immer
hatte auch nie eine VL

LG Jessi + Lara + Bauchengel 9SSW

Beitrag von tina281h 28.05.10 - 12:37 Uhr

Bei mir war der One Step bei ES+ 10 gaaaaaaaaanz leicht positiv!

Drücke dir ganz feste die Daumen#klee

LG Tina