Ausschlag an Händen und Füßen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 240600 28.05.10 - 11:26 Uhr

Hallo #winke
Habe meine Tochter (20 Monate) gerade ins Bett gelegt und stellte beim Socken ausziehen fest, dass sie rote Flecken an den Fußsohlen (sagt man das so? #gruebel#hicks;-)) hat. Habe dann überall nachgesehen und konnte sonst keine finden außer ganz leichte an den Händen.
Sie ist auch nicht anders als sonst (weder schlapp, müde oder knatschig) und hat auch kein Fieber oder sonstige Anzeichen für eine Krankheit.

Sollte trotzdem ein Arzt drauf schauen oder sollte ich erstmal beobachten?

LG

Beitrag von annahoj 28.05.10 - 11:29 Uhr

huhu,

schau mal, ob sie vielleicht auch im mund bläschen hat.

meine maus hat gerade die hand-fuß-mund-krankheit. die geht zwar typischerweise mit fieber einher, muss aber nicht sein. da die krankheit aber sehr ansteckend ist, würde ich es vielleicht doch mal vom kia anschauen lassen, zumal jetzt das we kommt.

lg #winke

Beitrag von bokatis 28.05.10 - 11:45 Uhr

An sich typisch für Hand-Fuß-Mundkrankheit. Mein Sohn hatte es am schlimmsten im Mund...und auch nur leicht Fieber für einen Tag. Ich würde mal zum Arzt gehen, denn es ist ansteckend.
K.

Beitrag von fbl772 28.05.10 - 12:38 Uhr

Entweder Mund-Hand-Fußkrankheit ... leider die Blasen im Mund sehr schmerzhaft, weil offen ... würde ich dem Arzt vorstellen, wenngleich es hier keine Medikamente gibt außer etwas Linderung für die Blasen im Mund - Krippe und Kontakt zur Aussenwelt ist die nächsten Tage tabu weil hochansteckend.

Es kann aber auch eine andere Reaktion bspw. auf eine kürzlich abgelaufene Virusinfektion (Erkältung) sein. Wir hatten das kürzlich - die Blasen verteilten sich dann immer mehr am ganzen Körper. Getan wurde da auch nichts. Mittlerweile schälen sich die Blasen am Fuß und den Händen sehr extrem, aber Schmerzen sind keine dagewesen. Aber auch hier würde ich doch mal beim Doc vorbeischauen.

VG
B