Schwanger oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von patty1981 28.05.10 - 11:45 Uhr

Hallo zusammen!

Habe da mal ne Frage. Mein Mann und ich wünschen uns ein 2.Kind. Unsere kleine Maus wird im Juni 2.

Habe im April meine letzte Packung genommen und habe ganz normal mein Tage bekommen. Eigentlich sollte ich meine Tage seit gestern haben.

Habe schon unterleibsziehen und Rückenschmerzen seit Mitte Mai.Meine Brüste sind auch etwas grösser als sonst. Habe auch heute morgen ein SSTest gemacht aber war nur ein Strich zu sehen.
Bei meiner 1.SS habe ich die gleiche Symptome gehabt wie jetzt. Da es auch damals nach einem Monat geklappt habt, habe ich gedacht, na das ging ja diemal auch schnell. ;-)

Ich denke mal nach dem Test das ich nicht schwanger bin, aber ich habe auch keine Beschwerden das ich meine Tage bekommen würde, nur das Ziehen und die Rückenschmerzen.Und Ausfluss habe ich auch.

Was denke ihr?

Beitrag von mawidu 28.05.10 - 11:53 Uhr

Hey also hab zwar noch keine Kids aber bei mir kam die Mens nach dem ich die Pille abgesetzt habe auch die ersten 2 Monate zur gewohnten zeit jetzt habe ich zyklusschwankungen von 29-35 Tagen ! Dein Körper muss sich ja erst mal wieder umstellen. Geduld sei froh du hast schon einen kleinen Schatz! Mein Mann und ich warten noch áuf dieses Glück !
LG mawidu

Beitrag von patty1981 28.05.10 - 11:57 Uhr

Ich weiss ich soll Geduld haben;-)
Und das haben wir auch. Aber es ist komisch, wenn man die Beschwerden hat und weiss das die so sind wie bei der 1. Schwangerschaft.
Naja jetzt warte ich erstmal bis die Tage eintrudeln und dann sehen wir weiter.

Euch weiterhin viel Glück.