Woher weiss ich, ob ich einen ES hatte???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schweineschatz 28.05.10 - 12:04 Uhr

Hallo,

hab mal wieder eine blöde Frage. Meine letzten Zyklen waren immer so 50-54 Tage. Bedeutet das, dass ich hier nie einen ES hatte? Seit letztem Monat hat sich mein ZK wieder auf 30/31 Tage eingependelt.

Ich messe keine Temperatur - nur zur Info.

Bin für alle Ratschläge dankbar.

LG Bettina

Beitrag von peanutbutter 28.05.10 - 12:39 Uhr

Hallo,


Blutuntersuchung beim FA, da kann ein ES festgestellt werden oder Tempi messen.

Peanut

Beitrag von cocopet 28.05.10 - 13:02 Uhr

Nein, ein langer Zyklus bedeutet nicht, dass Du keinen ES hattest. Bedeutet nur, dass er spät war, also z.B. an Zyklustag 40, wenn Du an Zyklustag 54 Deine Mens bekommen hast.

Ob man mit dem Bluttest auch zurückliegende ES feststellen kann? Keine Ahnung!

Hast Du zwischendurch vielleicht mal was gemerkt? Mittelschmerz und empfindlichere Brüste, so dass Du dachtest, es ist die Mens, aber die kam dann 2 Wochen später?

Ansonsten glaube ich, dass Du erst jetzt anfangen kannst zu bestimmen, ob Du einen ES hast. Wenn Du keine Temperatur messen magst, dann nimm Ovulationstests. Bei einem Zyklus von 30 Tagen müsste der ES ja so um den 16. Zyklustag stattfinden.

Viel Glück!