Ringgravur??!!

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von vogelparade 28.05.10 - 12:12 Uhr

Hallo,

wir heiraten am 16.07.10 und haben beschlossen, Jeder lässt für den Anderen etwas persönliches in den Ring eingravieren. (War meine Idee #schwitz )
Nur jetzt fällt mir nichts tolles ein... #gruebel

Er nennt mich seit 10 Jahren Vogel, warum auch immer..., jetzt dachte ich an Vogelhochzeit 16.07.10 ?? Wie findet Ihr das?

Möchte nicht meinen Namen oder son Standart, den sollte er nach so vielen Jahren kennen :-p

Danke
Annika

Beitrag von brummel-baer 28.05.10 - 12:34 Uhr

Wie wäre es mit "Mein Ich wächst am Du"?

Beitrag von newlife22 28.05.10 - 20:23 Uhr

Wir haben beide: "Ewig an deiner Hand" genommen. Fand ich gut, weil es sich auf den Ring selbst und dann halt auf den Partner bezieht, den man ja hoffentlich ewig an seiner Hand hat.
Das mit der "Vogelhochzeit" find ich persönlich nich soo schön. Aber für euch ist es halt so ein Insider witz und wenn es gefällt, warum nicht?
MfG sandra

Beitrag von kruemel87 28.05.10 - 23:19 Uhr

"Wir haben beide: "Ewig an deiner Hand" genommen. "

#pro das ist mal ein richtig toller spruch für so nen ehering!

Beitrag von stern484 28.05.10 - 20:45 Uhr

ich habe mal überlegt, wenn ich jetzt an deiner stelle wäre... mhh, da viel mir nur ein "ICH BIN BEI DIR" weiß nicht warum... aber den hätte ich genommen. bezieht sich auf ring und frau ;-) oder nicht?

Beitrag von fraeulein-pueh 28.05.10 - 22:33 Uhr

Hmn... irgendwie find ich Vogelhochzeit toll, je länger ich drüber nachdenke ;-) So ne Gravur mit persönlicher Bedeutung wär ganz mein Ding... schade, dass mir das damals nicht eingefallen ist. ;-)

Vielleicht baust den Gedanken noch aus? Statt eurer Namen dann Amsel (Braut) und Drossel (Bräutigam). D

Das einzige was mich vielleicht ein wenig dran hindern würde, ist so dieses Gedankenspiel: Vogel - fliegen - wegfliegen - flatterhaft...


Datum haben wir übrigens weggelassen. Das vergisst man doch wirklich nur in schlechten Filmen ;-)

Beitrag von yvonnie79 30.05.10 - 12:41 Uhr

Wir haben auch kein Datum. Bei uns steht:

Name meine Große liebe!

In unseren Einladungskarten hatten wir dann auch gleich als Einleitung:
Wir haben unsere grßse Liebe gefunden!
stehen.

Gruß Yvonnie