Migräne seit Schwangerschaft - 34 Ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nunde 28.05.10 - 12:14 Uhr

Hallo zusammen,
hatte vor meiner Schwangerschaft nie Migräne. In der 34 Ssw hatte ich sie dann das erste Mal (sog. Aura-Migräne). War auch im Krankenhaus, dort wurde sie dann von einem Neurologen festgestellt. Mit Baby war alles in Ordnung.
Die Migräne zeichnet sich so aus, dass meine linke oder rechte Hand bzw. die Finger taub werden, dann flimmert eine Augenseite und dann bekomme ich Kopfschmerzen. Liege dann den fast den ganzen Tag - nicht so schön!
Bis auf eine Woche hatte ich das jetzt seit der 34 Ssw jede Woche 2 Tage hintereinander.
Ich wollte mal fragen, ob das noch jemand seit seiner Schwangerschaft kennt, und ob es nach der Geburt wieder aufgehört hat?
Danke für eure Antworten.

LG nunde 38 Ssw