Bin aufgeregt....Geburt steht bevor (?)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trisha09 28.05.10 - 12:27 Uhr

Hallo,

bin ein bisschen aufgeregt!

Hatte gerade FA Termin und hab erzählt das ich das Gefühl hätte meine Mens kommt jeden Augenblick und das ich ein bisschen vor mich hin tropfe!

Sie hat dann untersucht und meinte das der MuMu fingerdurchlässig ist, der innere MuMu (also da wo das Kind mit dem Kopf liegt) ist offen, aber der GBH noch recht lang (2 cm). So nach dem Ultraschall meinte sie, das ich auf jeden Fall Fruchtwasser verliere und einen sog. hohen Blasensprung habe. FW ist auch vermindert. Wehen hab ich auch leichte. Sie meinte es stehen alle Zeichen auf Geburt und ich soll morgen früh (wenn sich nichts verschlimmert) in die Klinik kommen, damit event. die Wehen ein wenig angstupst werden. Jetzt bin ich total aufgeregt. Denn morgen ist mein eigendlicher FA (war bei seiner Vertretung), der gerade im Urlaub war, in der Klinik. Bin gespannt, was er dazu sagt und was gemacht wird.#zitter
Auf jeden Fall meinte sie, das die Geburt in Gange ist und sie hat mir alles Gute und viel Glück gewunschen! :-)
Wobei das kann ja trotzdem noch ein paar Tage dauern oder?

Sorry fürs Silopo, wer mag kann uns ja die Daumen drücken, das Mausi mich nicht mehr so lange quält!:-p

LG Trisha (38 SSW)

Beitrag von napi_rai 28.05.10 - 12:41 Uhr

Na bei mir ist es so ähnlich.
Hab gestern auch Fruchtwasser verloren und seit heute Nacht geht vermehrt der Schleim vom Muttermund ab.
Auch bei mir ist dieser 1cm offen.
Ich hab meine nächste "Verabredung" mit meiner Hebi am Sonntag, sollte es nicht schon vorher los gehen. Auch sie will dann sollte es nötig sein etwas nachhelfen.
Regelmäßige Wehen hab ich schon aber es könnte noch etwas mehr Power dahinter sein, laut meiner Hebi.
So hat sie uns wieder nach Hause geschickt.
Unsere Maus ist wohl noch nicht fertig mit Schminken und hat keine Lust sich etwas anzustrengen. Sollen das doch die Wehen machen, so meine Hebamme.
Die ist schon lustig und ich bin froh das ich sie hab.
So eine freie Hebamme ist halt doch was anderes.

Na dann wünsch ich uns mal das alles gut geht und es nicht so lange dauert.

Viele Grüße Michaela