wie haben eure die zweite impfung weggesteckt?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von crazydolphin 28.05.10 - 12:44 Uhr

hallo!

die frage steht ja schon oben. haben sie die zweite besser/schlechter vertragen? meine maus wurde heute zum zweiten mal geimpft, deswegen frag ich. die erste hat sie, bis auf 1 std bauchweh (schluckimpfung) super weg gesteckt!

lg

Beitrag von blinki007 28.05.10 - 12:48 Uhr

Hallo!

Also mein Kleiner hat bis jetzt alle Impfungen sehr gut vertragen.
Nach den Rotavirus Impfungen hat man garnichts bemerkt.
Bei der 1. 6fach-Impfung war er 2 Tage quenglig und bei der 2. 6fach Impfung hat man auch nichts gemerkt.

Beitrag von canadia.und.baby. 28.05.10 - 12:50 Uhr

Ohne Probleme , noch besser als die erste und das trotz Umzug am selben tag :D

Beitrag von crazydolphin 28.05.10 - 12:57 Uhr

na dann bin ich mal gespannt!

sie hat nach dem pieksen diesmal auch nur kurz geschrien #huepf beim letzten mal sind mir die tränen gekommen, weil sie so herzzerreisend geschrien hat. heute ging es :-D

Beitrag von angel2110 28.05.10 - 13:21 Uhr

hallo.
beim ersten mal hatte sie einige stunden später unglaubliches bauchweh.
ich hab erst geglaubt es kam von der neuen nahrung, die sie am gleichen tag zum ersten mal bekommen hatte. muss aber von der impfung gewesen sein.
beim zweiten mal hat sie nur den halben tag verpennt. sonst war nix.
nach dem dritten mal hatte sie abend 39 fieber aber am nächsten tag war alles wieder gut.
lg angel