Cybex Pallas!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von agrokate 28.05.10 - 13:15 Uhr

Hallo Ihr,

ich habe ja schon längere Zeit mit dem Cybex Pallas geliebäugelt und nach den neusten Testergebnissen, wird es jetzt auch endgültig Kira´s neuer Sitz werden;-)!
Hat jemand diesen Sitz und kann mir kurz darüber berichten?
Weiß jemand wie die Farbe Slate in Orginal aussieht?Ist das ein schwarz-grau?
Wieviel habt Ihr für den Sitz bezahlt?
Ich habe ihn im Netz bei http://web38.server25.publicompserver.de/shop/product_info.php/info/p4503_Cybex-Pallas---Slate.html
für 158 € gefunden#pro!
Kennt jemand den Shop?Kann man da bedenkenlos bestellen?

Fragen über Fragen-und vielleicht kann und mag sie mir jemand beantworten#schein!

GLG,agrokate!

Beitrag von engelchen1989 28.05.10 - 13:24 Uhr

Hallo agrokate,

wir haben den Sitz von meinen Eltern geschenkt bekommen. Anfangs hatten wir es wirklich schwer damit, weil wir aus der Anleitung zum Angurten nicht schlau wurden und ständig was verrutscht ist oder unser Sohn den Fangkörper von sich wegdrücken konnte.
Nach einigem Üben klappt es aber endlich wunderbar, er fühlt sich wohl in dem Sitz und ich finde ihn um Welten sicherer als andere Sitze ohne Fangkörper.

Das Anschnallen dauert etwas länger als bei anderen Sitzen und kann je nach Laune des Kindes auch mal etwas anstrengend sein, aber da die Sicherheit das A und O ist nimmt man das ja gerne in Kauf. Paul hat sich sehr schnell an den Sitz gewöhnt und hilft sogar mit indem er die Hände hebt und still sitzen bleibt.

Unser Sitz ist in der Farbe Slate und sieht eigentlich ziemlich genau so aus wie auf dem Foto. Schwarz-grau eben.
Zu dem Shop kann ich nichts sagen, unser Sitz wurde im Laden gekauft und war teurer.

Ich kann den Cybex nur empfehlen! Unser Sohn liebt den Sitz nach den anfänglichen Schwierigkeiten und ich würde keinen anderen Sitz mehr wollen.

LG

Beitrag von agrokate 28.05.10 - 13:32 Uhr

Vielen lieben Dank für Deine ausführliche Antwort#huepf!

Ich werde noch einmal googeln, ob ich etwas negatives über den Shop finde und ansonsten werde ich ihn dort bestellen.

GLG,agrokate!

Beitrag von luca1 28.05.10 - 13:34 Uhr

hi, ich kann dir zwar nix zum sitz sagen aber bei kikiwelt hab ich vor 2 wochen meinen cybex buggy bestellt ging alles ohne probleme sehr schnelle lieferung.

Beitrag von agrokate 28.05.10 - 13:47 Uhr

Oh super!
Danke, dann sind all meine Fragen beantwortet und ich werde jetzt den Sitz bestellen.

Danke, Ihr seid die Besten;-)!

GLG,agrokate!

Beitrag von yvschen 28.05.10 - 13:56 Uhr

Hallo ich wollte unbedingt diesen sitz haben.Aber....genau jetzt kommt da große Aber was mir geschmerzt hat.
Wir habend den persönlich angeschaut und probiert.Meine kids sind schon 93 cm groß und um die 11 kilo leicht.Daher auch ein zwischensitz mit fangkörper.Der fangkörper ist extrem groß:so hoch das er über die brust meiner mädels ging.Die arme konnte sie nur an der seite nach untern tun und ansonsten über den fangkörper.Sodas die arme etwas nahc oben gerichtet waren. Ich glaub da schlafen die arme beizeiten ein.Dann brauch man bei dem sitz auch sehr viel Gurtlänge.-Ich war so enttäuscht weil ich mich echt verliebt hatte.Danach haben wir den kiddy comfort plus probiert und ich hätte es nie für möglich gehalten der ist besser. Meine kleinen haben da einfach mehr platz.Und die sind ja nun wie schon gesgat etwas größer.

Bitte probiert ihn erstmal aus bevor ihr ihn kauft.

Lg yvonne

Beitrag von nirhtakka123 28.05.10 - 14:20 Uhr

Wir haben auch einen Sitz mit Fangkörper ( den kiddy infinity pro) und ich finde es besser, als die Sitze mit Fünfpunktgurt.
Natürlich wird sich manchmal gewehrt, aber ich denke beim normalen Anschnallen ist das auch nicht anders :)
Wir haben den Sitz zwar such im Internet gekauft, aber vorher in einem Geschäft ausprobiert, ob unser kleiner Mann dort gut reinpasst.

LG nirhtakka

Beitrag von juuschi 28.05.10 - 20:18 Uhr

hi,

fanden den auch super, haben ihn aber zurückschicken müssen...

ohne kind passte der von der gurtlänge gerade mal so in den oktavia, mit "dickerchen" war da nix mehr zu wollen. wir haben für den großen den kiddy infinity pro und uns jetzt wieder für kiddy - diesmal comfort pro - entschieden. auch wenn der cybex optisch echt mehr hermacht;-)

da hilft wirklich nur vorher ausprobieren - wir hatten den cybex auch online bestellt, da wir ihn in keinem geschäft gefunden haben, konnten ihn aber zum glück problemlos zurückgeben.

lg, jule

Beitrag von blumella 28.05.10 - 23:58 Uhr

Wir haben auch den Pallas als Zweitsitz und sind zufrieden.
Eigentlich wollten wir den Kiddy Infinity Pro kaufen, weil der zu dem Zeitpunkt schon getestet wurde und wir ihn auch im Laden anschauen und ausprobieren konnten, während es von Cybex im Laden nur den Solution gab.
Da der Kiddy aber nicht in unserer Wunschfarbe vorrätig war und man uns nicht sagen konnte, wann die nächste Lieferung kommt, habe ich dann online den Pallas bestellt (im Laden hatte man uns bereits gesagt, dass er genauso gut ist wie der Kiddy und der Test erst zur Jahresmitte veröffentlicht wird).

Ich finde den Pallas schwerer und unhandlicher als den Kiddy und beim Anschnallen hatte ich auch das Gefühl, dass man für den Pallas mehr Gurtlänge benötigt, als für den Kiddy.
Aber da er bei uns nur als Zweitsitz für Oma und Opa fungiert, wir ihn also nicht täglich brauchen, war das nicht so wichtig.