Hallo Junis!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von guardianangel 28.05.10 - 13:25 Uhr

Hallo liebe Junis!

Oder besser gesagt, hallo Junis die noch übrig sind ;-) Es sind ja so viele zu Maikäfer geworden :-) Beneide diejenigen richtig#schein Bin seid heute in der 38.ssw und wache jeden morgen mit dem Gedanken auf.....hm hat sich nix getan die Nacht, bist immer noch schwanger;-).
Naja....
Wie gehts euch so? Was müsst ihr noch erledigen oder habt ihr auch alles soweit fertig?
Mir gehts ganz gut. Aber hab heute festgestellt das ich wahrscheinlich eine Krampfader an der Schamlippe habe:-[ Werde aber warten bis zum nächsten FÄ Termin, wenn es eine ist kann man ja eh nix machen. Hab die Tage immer gedacht, warum mich mein Slip immer daunten zwickt und heute nach dem duschen hab ich da nen knubbel gefühlt:-[
och mensch, ich nehm aber auch in dieser ss alles mit was man so kriegen kann#augen
Am Dienstag hatte ich meine erste Akupunktur sitzung :-) Hab agrnix von den Nadeln gespürt und freu mich schon auf Montag da hab ich die nächste Sitzung. Und ich hoffe ja soooo sehr das das was bringt und die kleine sich davon beeindrucken lässt und evtl früher kommen will.
Es heißt doch, das Mädchen vorwitzig sind und früher kommen ;-)

So jetzt hab ich aber genug gelabert#bla
Erzählt doch mal von euch!! Würd mich freuen von euch zu lesen!

LG Nicki 38.ssw (ET-21 Tage)#blume

Beitrag von engel83w 28.05.10 - 13:29 Uhr

Hallo Nicki bin morgen in der 39.SSW und bei mir tut sich auch garnix. hab s schon mit sex, heiss baden und spazieren gehen probiert aber nix passiert. hab auch keine lust mehr. :( Ständig Sodbrennen und wenn es so warm ist Wasser in den Beinen und den Händen. Senkwehen merk ich auch fast keine :( Heute nacht ist vollmond. man sagt ja da kommen die meisten kinder auf die welt... wollen wir es hoffen :)

LG Patricia

Beitrag von guardianangel 28.05.10 - 13:32 Uhr

Oh ja von Sodbrennen und Wasser in Beinen und Füßen kann auch ein Lied singen... Aber nicht mehr lange, dann haben wir es geschafft!
Senkwehen hab auch keine. Ausser öfters mal nen harten Bauch und ein fieses ziehen/stechen am Mumu.. Meine Hebi meinte das das Senkwehen sein könnten... Aber es ist am Mumu noch alles zu...
Dann drücken wir uns mal die DAumen das uns der Vollmond Glück bringt ;-)

Beitrag von tinabasti 28.05.10 - 13:30 Uhr

Hallo Nicki
ich hab jettz auch nur noch 14 Tage bis zum ET... und warte auch schon jeden Tag bzw. jede Nacht drauf, das was passiert #hicks
hatte gestern nen FA Termin, MM ist schon fingerdurchlässig und ganz weich (trink seit 3 wochen so nen Geburtstee), GMH ist auch schon verkürzt.. der Doc meinte, es könnte "bald" losgehen - wobei bald ja auch mein ET ist #schwitz

sonst gehts mir eigetnlich ganz gut, bis auf das ich eben nen ziemlichen Druck nach unten hab wenn ich länger geh und steh....

soll die akkupunktur die Geburt in Gang bringe oder wofür bekommst du die????

lg und viel Glück:)

Tina

Beitrag von guardianangel 28.05.10 - 13:34 Uhr

Die Akupunktur bereitet auch alles auf die Geburt vor. Also meine Hebi meinte das die Frauen früher einen Geburtsreifen Befund hätten und selten über den ET gehen.
Bei dir tut sich ja schon mal was am Mumu :-)
Wünsche dir auch viel Glück!

Beitrag von tinabasti 28.05.10 - 13:45 Uhr

Da werd ich doch gleich mal meine Hebi fragen:) weil meine Maus hätte schon das passende Gewicht (3300g) und die Größe (52cm).

danke für deine antwort:)

Beitrag von maria7012 28.05.10 - 13:31 Uhr

Hallo Nicki,

ich beneide Dich um die Akupunktur. Wollte ich gerne auch machen, bei der Hebamme, die ich mir auch für die Nachsorge ausgesucht habe aber sie ruft einfach nicht zurück. Gesehen habe ich sie auch noch nie, das würde mich jetzt gar nicht soo stören (Hauptsache sie kommt dann wenn unser Kleiner da ist und wir daheim sind) aber dieses Nichtmelden.... naja, dann wohl keine Akupunktur.
So langsam mache ich mir auch "Sorgen" dass ich über ET gehe. Mein Bauch ist noch nicht gesenkt, unser Kleiner hängt wohl nur so halb im Becken. Die FÄ konnte ihn letztes Mal bei der Untersuchung noch mit der Hand wieder rausschieben... #schock
Ansonsten ist eigentlich alles fertig. Ok, die Kliniktasche ist noch nicht gepackt. Aber das macht meinem Mann mehr zu schaffen als mir. Ich krieg mich einfach nicht aufgerafft :-) Vielleicht sollte ich es jetzt mal angehen, vielleicht wartet unser Sohnemann nur drauf?! ;-)
Achja und morgen und übermorgen haben wir dann endlich GVK, ein Wochenendcrashkurs mit Partner. Bin schon sehr gespannt. Einmal hab ich geträumt, dass ich bei diesem Kurs dort im KH (nicht "unser" KH) das Kind bekomme #zitter wäre mir jetzt aber auch recht. Hauptsache er kommt!

Viele Grüße
Maria ET-20 Tage

Beitrag von guardianangel 28.05.10 - 13:38 Uhr

Wieso rufst du die Hebi denn nicht noch mal an?
Macht deine Vorsorge Hebi denn keine?

Die Kliniktasche hab ich auch erst vorkurzem gepackt :-) Hatte mich auch so lange davor gedrückt und keine Lust ;-)
Und jetzt wo ich sie fertig hab bis auf ein paar Sachen, denk ich, macht sie die Maus erst recht nicht auf den Weg ;-)

Vielleicht erfüllt sich ja dein Traum ;-)

Beitrag von aussi06 28.05.10 - 13:35 Uhr

hallo.
ich bin nun ab di in der 37. ssw und hab seit einigen tagen wehen. was für welche auch immer... :-) Bei meiner 2. SSW hat uns die Hebi verrückt gemacht, dass das Kind kommen würde und dann hat mein Mann extra frei genommen und wir haben 2!!!!! Wochen gewartet.
Sonst hab ich mir heute mal Windeln gekauft. Heute Abend schau ich mir die Klinik hier mal an.
Ansonsten nerven die "Wehen".
Grüße
Aussi

Beitrag von guardianangel 28.05.10 - 13:39 Uhr

Also entweder sind es Senkwehen oder richtige Wehen ;-)
Wünsche dir alles gute!!

Beitrag von aussi06 28.05.10 - 13:42 Uhr

Danke, :-)

Ich denke Senkwehen oder der Beginn von den richtigen Wehen.
Aber da ich schon 2-wöchige Wehenerfahrung mit dem 2. gemacht hab, bis die Wehen endlich regelmäßig und stärker :-( wurden, mach ich mir noch keine Sorgen.

Nur bin ich froh, dass ich heute endlich mal das KH anschauen geh...

Grüße
Aussi

Beitrag von guardianangel 28.05.10 - 13:48 Uhr

Dann viel Spaß bei der Besichtigung und wer weiß....vielleicht kannst ja direkt dableiben wenn die Wehen stärker werden ;-)

Beitrag von 19-inaschmidt-82 28.05.10 - 13:37 Uhr

Hallo Nicki!

Ich sitze hier auch noch rum.
Ne Krampfader ist ja echt total blöd. Bin froh das ich keine bekommen habe.
Ich habe morgen meine 3. Akupunktursitzung. Ich hoffe ja das die Geburt dadurch schneller vorangeht. Wenn ich dann trozdem noch 20 Stunden im Kreißsaal verbringen muss weiß ich ja auch nicht...

Muss gleich um 16 Uhr zur Hochzeit von einer Freundin. In einer schönen alten Kirche und anschl. große Party auf'm Saal. Ich hatte ja die letzten Wochen und Monate immer schon Angst das ich die Feier verpassen würde. Das wäre echt zu schade gewesen.

*hehe* Das mit dem Vollmond hab ich auch schon gelesen. Ich habe meinem Schatz schon gesagt er soll sich die Nacht bereithalten und nicht zuviel trinken. Er sollte auf jeden Fall fahrbereit bleiben... man weiß ja nicht zu was der Mond so im Stande ist!

Ich werde auch ein Mädchen bekommen. Aber laut den meisten meiner Bekannten bleiben die meist bis über den Termin drin. Die müssen sich erst noch anhübschen... wie wir großen... brauchen auch immer viel zu lange im Bad :-)

Wünsche euch noch eine schöne Zeit!

LG Ina (ET-11)

Beitrag von guardianangel 28.05.10 - 13:41 Uhr

Also entweder am Vollmond oder die Tage danach wenn er abnimmt. Also nicht auf heute Nacht versteifen ;-)
Mir wäre Samstag oder Sonntag recht ;-)

Wünsche dir eine schöne Feier :-)

Beitrag von 19-inaschmidt-82 28.05.10 - 13:45 Uhr

Oh ja... Samstag oder Sonntag ist toll.
Ich hab das WE irgendwie noch gar nicht weiter durchgeplant. Das heißt, ich hätte wirklich Zeit ;-)
Und dies Wochenende wäre sogar meine Schwester in der Stadt. Die wäre auch begeistert *gg*

Mal schauen... es ist schon gut das wir es nicht planen können wann es wirklich losgeht!

Wünsche dir alles Gute weiterhin und ein schönes Wochenende!!
Und natürlich das alles so läuft wie du es dir vorstellst.#schrei

LG Ina

Beitrag von guardianangel 28.05.10 - 13:49 Uhr

Danke schön!!!! Das wünsche ich dir natürlich auch!
Uns allen wünsch ich das ;-)

Beitrag von sandravo 28.05.10 - 13:38 Uhr

Hallo :-D

ich bin auch noch übrig und bleibe sicher auch beim Juni ;-)
Mir geht es ganz gut außer die normalen Wehwechen am Ende einer SS, schlafe schlecht und bin somit tagsüber total schlapp und habe zu nichts lust, mein kleiner drückt auch ordentlich nach unten was ich auch nicht so angenehm finde...

Hatte am Montag auch meine erste Akkupunktur Sitzung und trinke fleißig Himbi Tee, am Montag ist wieder Vorsorge mal sehen ob ich schon was getan hat. Habe weder Senkwehen noch Übungswehen der bauch ist auch noch ziemlich weit oben, denke also nicht das er früher kommt, obwohl er wahrscheinlich nicht mehr so viel platz hat aufgrund seiner größe... naja mal abwarten, die Zwerge kommen sowieso wann sie wollen.

Ich habe alles zusammen und fertig, habe nun begonnen die Wohnung nochmal richtig zu putzen um mir die Zeit zu vertreiben...

Nicht mehr lange Mädels dann haben wir es ja geschafft;-)


Lg Sandra + Babyprinz 37 SSW (ET -23)#verliebt

Beitrag von guardianangel 28.05.10 - 13:44 Uhr

Ja schlafen ist nicht mehr so toll.
Immer wird gesagt wenn ich mal ruhe hab und meine Sohn mit meinem Mann unterwegs ist "und jetzt ruh dich und schlaf ma":-[ ich kann aber nicht mehr schlafen :-(
Aber nicht mehr lange ;-)

Beitrag von nice 28.05.10 - 13:40 Uhr

Was soll ich schreiben?
Mir geht es solala! Komme gerade von meiner FÄ! Mumu ist ein Fingerbreit offen und das Baby lässt sich auch an die Seite schieben!

Kommentar von meiner FÄ:"Ob wir uns nächste Woche wiedersehen?"

Hab ihr gesagt, dass ich abends immer Wehen habe und wenn ich die Treppen laufen muss, dass ich mir teilweise den Bauch halten muss bzw. muss ich mich auf ne Stufe setzen!

Schaun wa mal, ob Mai oder doch Juni!

Gruß

Nice (die noch ca. 16 Tage bis zum Termin haben sollte)

Beitrag von guardianangel 28.05.10 - 13:45 Uhr

Na dann immer Treppen laufen ;-)
Hast noch 3 Tage für ein Maikind ;-)

Beitrag von kudeta 28.05.10 - 13:41 Uhr

Hui, wenn ihr alle so vom Vollmond schwärmt, wird mir gleich heiß und kalt! Bin heute ET -15 und hab grade noch die letzten Vorhänge in unserer neuen Wohnung vom Schneider abgeholt und aufgehängt #schwitz. Die im Kinderzimmer sind jetzt auch oben, also könnte die Kleine eigentlich kommen....

Senk- oder irgendeine andere Art von Wehen hab ich noch nicht gespürt, mir geht's sehr gut, kein Wasser, keine Müdigkeit...hoffentlich geht's trotzdem auch irgendwann mal los! ;-)

Das Baby strampelt aber in meinem Bauch herum wie nix Gutes - tut richtig weh und heute nacht hat sie mit ihrem Kopf stundenlang auf mein Schambein eingedonnert (so hat es sich jedenfalls angefühlt).

Ein hübsches Klinik-Köfferchen hab ich mir ausgeliehen und schon einiges hergerichtet, was mit muss. Den Rest hab ich ja noch täglich an (Lieblings-T-Shirts und -hosen usw.). Oh je, bin ich gespannt wie das wird....

Nächsten Mittwoch hab ich zum dritten Mal Akupunktur. Macht man da dann schon dieses wehenauslösende Kleinzehen-Pieksen? #kratz

Ich wünsch euch allen eine gute Rest-SS-Zeit und viel Kraft für die Geburt!

LG, Kudeta

Beitrag von guardianangel 28.05.10 - 13:47 Uhr

Ich glaube die kleine Zehe ist erst zum Schluß dran. Beim 4. mal glaube ich...
Wünsche dir auch alles gute!!

Beitrag von babylove05 28.05.10 - 14:55 Uhr

Hallo

bin in der 38ssw ( 37+ 3 )

Baby sitz sehr sehr Tief im Becken und somit bin ich kaum noch in der lage mich irgendwie schmerzfrei zu Bewegen ... naja ... Muttermund war gestern noch zu , aber schon weich ... ( was ja nix zusagen hat )

Naja spaetestens in einer woche hab ich es gepackt ....

Bin total Muede , alle tut weh und ich hab kein bock mehr .. in der ersten ss war das alles so viel einfacher ...

Fertig ist alles ... Mein Sohn hat Kleidung bei Oma und Opa ... meine Tasche ist gepackt ... fuers Baby ist alles soweit fertig ....


Lg Martina ( ks - 7 )