Hallo Julis und alle anderen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lipsofanangel89 28.05.10 - 13:26 Uhr

... Hab heute noch 49 Tage bis zum errechneten Termin!!! Man wie schnell die Zeit vergeht!!! Wie weit seit Ihr mit euren Vorbereitungen?
Bei mir ist alles Baby bereit...

Zimmer steht, Klamotten sind im Schrank, Krankenhaustasche gepackt...

Ich bin so froh wenn es ENDLICH soweit ist das Unsere Kleine auf die Welt kommt. Abgesehen von ein paar Schlafproblemen, da Ich einfach nicht weiss wie ich liegen soll, gehts mir noch recht gut und Euch???

Liebe Grüße..

Beitrag von daisy90 28.05.10 - 13:34 Uhr

Hallo,

mir gehts soweit gut ... war gestern beim fa leider waren zu viele wehntätigkeiten schon aufen ctg muss jetzt wöchtenlich einmal hin.

das zimmer ist soweit fertig, mein mann muss endlich ma inne gänge kommen und noch die letzte laminat reihe rein machen und dann wird morgen die wäsche eingeräumt inne schränke, liegt schliesslich alles schon frisch gewaschen im schlafzimmer =).

lg daisy

Beitrag von 72010 28.05.10 - 13:37 Uhr

Echt? Hast du die Wehen gemerkt oder eher nich so??

Beitrag von daisy90 28.05.10 - 13:57 Uhr

merkt die ganz leicht.

aber bis jetzt haben sie noch keine auswirkungen gehabt gott sei dank hoffe das bleibt auch so

lg

Beitrag von 72010 28.05.10 - 13:36 Uhr

Hey,
habe noch 51 Tage! Hoffe sie kommt eher. Kizi ist fast fertig. Vorhin kam der Kleiderschrank geliefert den wir nachher noch aufbauen. Dann ist alles fertig. Möchte nur noch gerne etwas Wanddeko anbringen. Denn bis jetzt sieht es noch ein wenig kahl aus an den Wänden.

Krankenhaustasche ist noch nicht ganz fertig. Ziehe ja noch einiges an, von dem was da rein soll.

Schlafprobleme habe ich auch. Umdrehen ist Luxus. Freue mich wenn ich meinen Körper wieder für mich alleine hab. Irgendwann reicht´s dann doch mal. Möchte mich auch gerne mal wieder so richtig rasieren können und mir alleine Socken anziehen. Sodbrennen versüßt mir jeden Tag und mein Kreislauf ist jetzt öfter im Keller. Beine sind voll mit Wasser und mein Steißbein ärgert mich beim sitzen. Ansonsten alles Tutti.... auch unsere Tage sind gezählt. Habe keine Angst mehr vor der Geburt, im Gegenteil, bin froh wenn sie raus will.....

glg Carmen 33.ssw

Beitrag von faehnchen77 28.05.10 - 13:42 Uhr

Habe noch 54 Tage und hoffe es werden paar weniger. Das Kleine drückt gewaltig auf meine Rippen und liegt noch falsch herum. Wehentätigkeit habe ich auch schon, das schöne Wetter an Pfingsten habe ich dann im Bett verbracht. Und mein Eisenwert will leider nicht steigen.

Drückt mir mal Däumchen das es sich noch dreht. Möchte keinen Kaiserschnitt haben.

Lg Dani

Beitrag von 72010 28.05.10 - 13:47 Uhr

Hey Dani,
ein bissel Zeit hat er ja noch sich zu drehen. Wenn nicht von selbst vielleicht schafft es dein Gyn. ihn zu drehen. Drücke dir feste die Daumen. Hätte auch kein Bock auf Kaiserschnitt.

Beitrag von faehnchen77 28.05.10 - 14:02 Uhr

Man könnte auch in BEL normal entbinden nur habe ich ein Kaiserschnitt beim ersten schon machen müssen weil sich der Muttermund nicht geöffnet hat und drum macht das Krankenhaus dann auch einen Kaiserschnitt. Also mein Arzt dreht nicht, ist zu gefährlich. Wenn versuchen wir Akupunktur.

Beitrag von kris0712 28.05.10 - 14:03 Uhr

Hallo,

bei mir sind es noch 40 tage bis zum errechneten Termin. Uns geht es soweit ganz gut. Hab die letzten zwei Nächte endlich mal wieder gut und fest geschlafen (bis auf die Toilettenpausen). Und dann ist da noch das Kreuzbein, aber alles nicht so tragisch.

Jetzt im Mutterschutz gönne ich mir einfach mal wieder etwas Sport. War heute 30 Minuten auf dem Crosstrainer und es hat mir und dem Kind echt gut getan. So lange es geht, werde ich weiterhin drei mal die Woche zum Sport gehen.

Zum Kinderzimmer, naja es ist schon fast fertig. Sachen (und ich hab nicht viele) sind gewaschen und im Schrank. Die Kliniktasche steht noch ungepackt im Schrank. Aber wir wollen ja noch ne Woche nach Dänemark in den Urlaub. Und spätestens dann muß ich sie packen, falls das Kind unbedingt Däne werden will #schwitz

Ich bin zwar nicht die Genieserin einer Schwangerschaft, aber dann doch ganz froh von den größeren Wehwehchen verschont zu sein.

Schöne Schwangerschaft noch!

Beitrag von steffi-1985 28.05.10 - 14:16 Uhr

Hi.

Ich hab noch 46 Tage bis zum ET und ich hab ehrlich gesagt noch gar nix gemacht. Wir sind im Moment am Umbauen und irgendwie schieb ich des alles so vor mir her. Ich sag meinem Mann jeden Abend das wir mal langsam die ganzen Sachen (Wiege, Klamotten, Maxi Cosi usw.) vom Dachboden holen müssten, aber irgendwie ist es dann auch immer gleich wieder vergessen. Die Tasche fürs KH hab ich auch noch nicht gepackt, aber ich denk mir halt immer "du hast ja noch Zeit". Jetzt hat am Montag erstmal meine große ihren 3. Geburtstag und danach hoff ich das ich endlich mal dazu komm das alles zu machen.

Lg Steffi