Hab angst!ZYSTE!BITTE LESEN! DANKE

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von rosanovember 28.05.10 - 14:08 Uhr

Hallo

Ich war heute bei meinem hausarzt da ich seit ca 4tagen heftige schmerzen im rechten bauch habe
er machte us und schaute so durch den bauch und sagte plötzch:
"ma was haben wie denn da!?"und schaute echt seltsam auf den bildschirm, ich war völlig erschrocken und er fragte "wann waren sie denn das letzte mal beim gyn?"
ichb sagte vor ca 3monaten und ich fragte glei icvh bin aber ni schwanger oder???hatte total angst und er sagte ne weile garnix!!das hat mich nochmehr erschrocken, dann sagte er es sei ne große zyste durchmesser 7cm#schock
ich soll heut noch zum gyn!
hab dann um 3 den termin!
ich hatte schon 2004 ne zyste und war gleichzeitig ss, das hat aber niemand gesehen, da es noch zu früh war und die haben mich dann trotzdem poeriert und die zyste entfernt!
hab jetzt voll angst das es wieder so ist, denn ich möchte jetzt kein kind!
hab schon 3 wunderschöne leibe exemplare zuhause, das reicht erstmal!
hat jemand schonmal ähnliche erfahrungen gemacht?
ich nehm die pille!

lg rosa

danke fürs lesen:-)

Beitrag von anika.tomai 28.05.10 - 18:57 Uhr

hallo, ich hatte schon sehr oft zysten, aber gleichzeitig ss war ich nicht...
wie ging es denn aus??? bist du ss??
lg

Beitrag von coffea 28.05.10 - 21:09 Uhr

Hallo Rosa,

ich hatte auch schon mal eine Zyste, die wuchs. Ende vom Lied, die musste entfernt werden, seither ist aber alles ok *auf Holz klopf*

Was sagte die Gyn?

LG coffea

Beitrag von piepmatz306 29.05.10 - 11:14 Uhr

Und was hat der Gyn gesagt?

Zysten können auch wieder platzen und gut ist.

Aber es gibt auch Zysten die mit Blut befüllt sind und die dürfen nicht platzen, dann kannst du quasi innerlich verbluten.

Und es gibt Zysten die bösartig werden können. Die müssen schnell entfernt werden.

Ich hoffe es war eine der 1. genannten Zyste. Viele Frauen haben die, Entwickeln sich zur Eisprungzeit und platzen wenn man seine Tage hat.

LG Romy