Übungen um sich vom Bauch zurück zu drehen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kiki-1977 28.05.10 - 14:08 Uhr

Hallo!
Meine Tochter wird bald 7 Monate und dreht sich seit ja 2 monaten auf den Bauch, kommt aber einfach nicht zurück, dadurch ist sie oft sehhhhhhhhhhhr unzufrieden und motzig....
Gibts Übungen um ihr das Lernen zu erleichtern?
Sie robbt auch noch nicht.....


LG kiki

Beitrag von mamab5 28.05.10 - 14:35 Uhr

Wenn sie es kann, wird sie es tun.

Mein Sohn wird bald ein Jahr alt. Er robbt auch noch nicht. Er rollt sich umher. Da wo er hinkommen will, kommt er auch hin.

Beitrag von scheelchen 28.05.10 - 15:29 Uhr

Hallo!
Meine Tochter hat da auch länger für gebraucht. Ich hab aber beobachtet, dass ein Baby aus dem Pekip sich immer ganz hoch auf die Arme aufgestützt hat und dann quasi vom Bauch auf den Rücken umgefallen ist (ohne Absicht, glaube ich :-)). Ich hab ihr das dann ähnlich gezeigt: Arme nach vorne, hochdrücken, und zur Seite fallenlassen, vorsichtig natürlich. Ich habe keine Ahnung, ob das was gebracht hat, aber sie kann sich inzwischen zurückdrehen. :-) Sonst eben mit tollem Spielzeug oder Mamas Gesicht locken!
Liebe Grüße!#blume