Vitamine .......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von liliefee85 28.05.10 - 14:10 Uhr

Hallo ihr lieben schönen Mittag wünsche ich :-D

Mein FA hat mir Vitamine empfohlen von der Firma Bodymed die ich mir kaufen soll (er ist "Vertreter" dieser Firma).
Er hat mir 6versch. Vitamine aufgeschrieben die alle einzeln so zw.20-30 Euro kosten :(
Meint ihr das wäre notwendig ?
Ich nehme ja schon Magnesium und Doppelherz Vitamine für Schwangere .....
kennt einer dieses Preperat ??


Danke für die Antworten

Beitrag von muire 28.05.10 - 14:12 Uhr

Kenn ich nicht, find ich aber dubios, der will doch nur Geld machen.

Üblicherweise reicht doch ein Präperat aus, für Schwangerschaft 1 oder 2, von bekannten Herstellen, wo von Folsäure bis Vitamin xyz alles drin ist....

Dazu dann natürlich Magnesium.
Hol Dir doch eine zweite Meinung von einem anderen FA, find den komisch!

Beitrag von bananas 28.05.10 - 14:12 Uhr

hi,


davon habe ich ja noch nieeee gehört...
vielleicht weil er die vertitt?#kratz

ausgewogene ernährung dürfte ausreichend sein.
SOlange du keine anderen Beschwerden hast.
Während der schwangerschaft habe ich ab und zu mal Floradix genommen, Folsäure und ab und zu eine Magnesium...
das ist eigentlich ausreichend:-D


lg#winke

Beitrag von lilly-joe 28.05.10 - 14:13 Uhr

also ich finde das übertrieben....meiner Meinung nach nur Geldmacherei.

wichtig sind nur folsäure und jod - das gibts aber mittlerweile schon in verbindung, z.B. Folio.


Wenn Du Dich gesund und ausgewogen ernährst, hast Du, bzw. Dein Baby alles was Ihr braucht. Gut ist auch, wenn du rote Säfte trinkst, für den Eisengehalt im Blut.


LG
Alex

Beitrag von bianca1988 28.05.10 - 14:13 Uhr

ich habe keine zusätzlichen vitamine eingenommen und mein baby geht es prima.
wenn ganz normal auch das obst und gemüse im laden kauft und isst reicht es auch schon aus.

Beitrag von sunny-jamaica 28.05.10 - 14:19 Uhr

Hallo,

mein alter Frauenarzt hatte mir auch mal so Tabletten empfohlen (war bei KiWu), die ich Schaf natürlich gleich genommen hab. Wenn der Arzt sagt, das ist wichtig... #augen

Die waren nicht schlecht, aber vollkommen überteuert. Hab ich dann gemerkt, als ich gesehen hab, was Folio forte kostet.

Ich glaub, das ist nicht notwendig. Die Sachen, die Du normal in der Apotheke kaufen kannst, sind genausogut. Ich nehm jetzt Femibion 2, muss aber ehrlich sagen, ich glaub, es ging auch ohne und "nur" mit gesunder Ernäherung. Aber ich fühl mich halt besser dabei.

LG
sunny

Beitrag von sunny-jamaica 28.05.10 - 14:22 Uhr

Ach ja, das hab ich vergessen, die Tabletten gabs auch nicht in der Apotheke, sondern hab ich über ihn bestellt.