Wie krieg ich nur was anderes in ihn als Milch???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von carmen.30 28.05.10 - 14:49 Uhr

Hallo,

also so langsam mach ich mir echt Gedanken....

Fynn ist 8,5 Monate alt und ich hab echt schon alles probiert- Saft, Wasser, Tee aber er will einfach nich viel trinken ausser seiner Milchflasche:-( dabei ist es doch wichtig jetzt wo er auch normale Nahrung bekommt, zudem is er momentan auch erkältet und da is es doch umso wichtiger...

Habt Ihr da vielleicht nen Tipp für mich???

#danke schon im Voraus

Carmen mit Fynn 12.09.09

Beitrag von andrea761 28.05.10 - 15:16 Uhr

Hast du es mal aus einer Tasse probiert? Lia ist ein Stillkind und kennt keine Flaschen und lehnt diese auch total ab-ganz egal was ich in die Flasche mache.
Irgendwann hat sie immer nach meinem Kaffee gegriffen und ich habe mal probiert ihr Wasser aus einer Tasse/Becher zu geben und siehe da, sie trinkt es.
Hat ja auch Vorteile, wenn sie direkt aus einer Tasse trinken!
Lg
Andrea

Beitrag von mama-marion 28.05.10 - 15:30 Uhr

Hallo,

ja ich würde es auch mal mit einer Tasse oder einem Glas/Becher versuchen. Mein Florian trinkt davon auch total gerne und er ist ein Flaschenkind ;-)

Viel Erfolg

Beitrag von cherymuffin80 28.05.10 - 16:31 Uhr

Hallo,

meine Maus ist nun schon 12 Mon. alt und trinklt nix anderes außer Milch (1er), hab schon alles an Getränken sowie alle Trinkbehälter angeboten, sie trinkt höchstens mal 1 Schluck und das war es, naja, dann soll sie ebend Milch tinken wenn sie mag, sie wird schon irgendwann mehr andere Sachen trinken, habe nun wieder 1 Flasche mehr zwischendurch eingeführt damit sie halt die notige Menge an Flüssigkeit bekommt.

LG

Beitrag von massai 28.05.10 - 20:27 Uhr

andere Flasche testen...trinklernbecher oder Fahrradflsche

Beitrag von seid 28.05.10 - 21:00 Uhr

Meine motte 7 monate trinkt auch nur ihre milch!!

Ich gebe ihr dann immer bisschen mit den becher das klappt dann auch wenns nur paar ml sind#verliebt

Beitrag von aurora-chantal 28.05.10 - 21:49 Uhr

Hallo,

mein kleiner hat mit dem Beikoststart die Teeflasche verweigert und nix mehr getrunken. Egal ob Wasser oder Tee. Er hatte zu dem Zeitpunkt gerade Bronchitis und musste ganz viel trinken, wegen Fieber und so.

Aus lauter Verzweifelung nahm ich dann einen Becher und .. das trinken wie bei den Großen gefiel meinem Zwerg und wir sind immer noch dabei. So trinken sie auch viel mehr.

LG aurora-chantal

Beitrag von 1981-15 29.05.10 - 11:49 Uhr

Hallo Carmen,

habe genau das gleiche Problem. Mein Kleiner ist jetzt 1 Jahr alt und trinkt auch nichts. Habe mittlerweile alles an verschiedenen Flaschen und Becher probiert was es gibt aber es hilft nichts.

Hoffe das es bald mal klappt.

LG Silvia