Mein Zyklusblatt - ich komme z.T.nicht damit klar

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von judylinchen 28.05.10 - 14:55 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/889747/513413


Hallo, ich überlege die letzten Tage schon hin und her... kann es vielleicht nicht doch sein das mein ES schon einen Tag früher war bevor Urbia das anzeigt??

Vielen Dank im voraus
LG Judy

Beitrag von peanutbutter 28.05.10 - 14:58 Uhr

ist doch jetzt aúch egal...bienchen sitzen so oder so ganz gut

Beitrag von suesse_6 28.05.10 - 14:59 Uhr

Ich denke dein ES war am ZT 21...und die Bienchen sitzen gut...

Viel Glück...

LG suesse

Beitrag von judylinchen 28.05.10 - 15:00 Uhr

danke, ich hatte schon Angst das die Bienchen zu früh waren...

Beitrag von viki30 28.05.10 - 15:00 Uhr

Hi!!

Ich würde sagen am Tag 21. war dein ES, da danach die Tempi ansteigt.
Aber die Bienchen passen dann nicht so richtig?!#kratz Hätte noch eins gemusst!
Aber deine Tempi ist ziemlich weit oben...............schaut gut aus!!!!
Viel Glück!!!!!!!
Hier mal meine zum vergleich bin 4. SSW+3#ei
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/908703/506896

LG

Beitrag von lamia1981 28.05.10 - 15:00 Uhr

Ich meine, Urbia wertet ja eh falsch aus und da du den einen tag ausgeklammert hast weil er gestört war liegt die coverline bei urbia falsch.

deshalb vermute ich deine ehM bereits an tag 22 (was heisst vermute. wenn ich die nfp regeln anwende liegt sie da definitiv) und zum schleimhöhepunkt passt das auch.

den genauen eisprungtag kann man ja eh nicht bestimmen (auch wenn manche damen hier das behaupten) aber ja, ich tippe auch darauf, dass er eher war.

Beitrag von judylinchen 28.05.10 - 15:02 Uhr

bei nfp führe ich auch eins, dort wird der gleiche tag angezeigt...sonst waren immer unterschiede, soll ich es mal rauskramen?

Beitrag von lamia1981 28.05.10 - 15:03 Uhr

ja bitte, allerdings rate ich dir, dich selbst mit den regeln zu beschäftigen um eigene schlüsse ziehen zu können.

Beitrag von judylinchen 28.05.10 - 15:03 Uhr

hallo viki, wow, das ist ja ne schöne SS kurve!!! glückwunsch!!!!!!

Beitrag von judylinchen 28.05.10 - 15:04 Uhr

http://www.mynfp.de/display/view/142080/

Beitrag von lamia1981 28.05.10 - 15:07 Uhr

ne, bei mynfp ist die ehM einen tag früher als bei urbia und die coverline liegt richtig. so wie ich gesagt habe.

den eisprung kann man eh nicht taggenau bestimmen. die hellgelben balken bei mynfp zeigen die wahrscheinliche spanne des eisprungs an. der orangene balken zeigt nicht den eisprung an.

schade, dass du keine genauen schleimaufzeichnungen fürhst. die sind bei kinderwunsch wichtiger als die temperatur.