Ab wann ....schlafen und Flaschen mama´s...

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von myrla 28.05.10 - 15:16 Uhr

Hallo zusammen

Weiss micht ob ich bei schlafen oder Nahrung posten sollte?

Ab wann schlafen den die kleinen ca. durch also nicht wirklich durchschlafen aber wann könnte man damit rechnen das sie mal eine Flasche weglassen??
Lars kommt alle 3 std auch Nachts....er wiegt schon 5 Kg ist aber erst 4 Wochen alt...trinkt zwischen 130 und 170ml.


Ich weiss jedes kind is anders aber ich weiss das nicht mehr von meiner Tochter.

Lieben gruss Moni

Beitrag von julia253 28.05.10 - 16:02 Uhr

Hallo,
Luis ist 13 Wochen und bekommt gegen 19 Uhr seine Abendflasche. Dann meldet er sich zwischen 1 und 3 und will trinken und wenn alles gut läuft wieder gegen 6 Uhr.
Er trinkt meistens 150-200 ml.

Habe ihn heute mal gewogen: 6,6 kg bei ca 63 cm.

LG Julia + Luis

Beitrag von rote-hexe 28.05.10 - 17:01 Uhr

Wie du sagst-jedes Kind ist anders...unsere Maus ist auch 4 Wochen (und einen Tag) und trinkt zwischen 80ml und 120ml,je nach Tagesform.Sie kommt unterschiedlich,am Tag meist alle 3 Stunden und nachts schafft sie auch schonmal 4-5 Stunden-allerdings nur auf dem Bauch liegend...nachts trinkt sie auch maximal 80ml,morgens dann wieder 130ml,zwischendurch ist die Trinkmenge auch immer anders...unsere Maus kann man also nicht einstufen.Sie wiegt genau 4 Kilo,die Hebamme sagt,sie nimmt sich schon was sie braucht(wog bei der Geburt 3170g).Ich genieße es einfach,wenn sie länger schläft und richte mich dann danach.Feste Trinkzeiten hat sie nicht-aufgrund von starken Blähungen schläft sie auch abends schonmal zwischen 2 Mahlzeiten gar nicht...mit 4 Wochen haben die aber auch nochmal einen kräftigen Wachstumsschub,da kommen die Kinder schonmal öfter,das pendelt sich wohl wieder ein.Welche Milch hast du denn??Vielleicht musst du dann doch auf die 1er wechseln...schlaft gut,und leg dich am Tag auch mit ihm hin,das entspannt euch beide!

Beitrag von bae 28.05.10 - 20:30 Uhr

mit 14 wochen nachts alle 4,25 stunden..auf die minute:-)

Beitrag von haruka80 28.05.10 - 21:23 Uhr

Das ist unterschiedlich und kann sich immer wieder ändern.
Mein Sohn bekam anfangs MuMi über die Flasche (habe gepumpt) und schlief mit 6 Wochen durch. Auch als ich auf Pre umstellte nach 3 Monaten schlief er weiterhin durch.
Mit 4 Monaten wars vorbei und er schlief dauerhaft erst mit 11 Monaten wieder durch