Private und gesetzliche KK Hilfe

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von jona1 28.05.10 - 15:49 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin selbstständig und privat Krankenversichert.
Jetzt habe ich mich von meinem mann getrennt, mein Gewerbe läuft sehr schlecht ich kann das alles gar nicht bezahlen. Nun könnte ich einen Teilzeitjob zusätzlich annehmen.... dann käme ich ja aus der privaten raus oder ?

Nur habe ich gehört wenn ich den job verliere bevor ich ein Jahr versichert bin muss ich wieder in die private !
Aber was ist denn wenn ich es einfach nicht bezahlen kann ?

Was hat man denn generell noch für Möglichkeiten wieder in die gesetzliche KK zu kommen ?

Danke Euch & Grüssle

Beitrag von tagpfauenauge 28.05.10 - 15:58 Uhr

Hi,

also ich habe mal gehört, wenn du einmal in der Privaten bist, nimmt dich keine gesetzliche mehr.

<Angaben ohne Gewähr> ^^

vg

Beitrag von sturmine 28.05.10 - 16:11 Uhr

Hallo.

Ich weiss ja nicht, wieviel Du jetzt in Deiner PKV zahlst, aber ich zahle in meiner freiwilligen GKV schon 311 €
Ist also auch nicht billig und das ist der Mindestbeitrag!

Du kommst automatisch in die GKV zurück, wenn Dein Teilzeittätigkeit mehr Zeit in Anspruch nimmt, als Deine slebständige Tätigkeit. So weiss ich das.... hatte auch lange überlegt, ob GKV oder PKV und bin dann doch lieber in der GKV geblieben.....

Gehe mal zu einer GKV und lass Dich beraten, die freuen sich immer über neue Mitglieder und nennen Dir alle Möglichkeiten. Zumindest war meine Beraterin da sehr informiert und konnte mir alle Tricks nennen......

Beitrag von coffea 28.05.10 - 16:47 Uhr

Hallo!

Ich bin auch freiwillig KV und bezahle monatlich 138 Euro!
Auch die freiwillige KV schaut nach dem Gesamteinkommen ;-)

LG coffea