Frage zu Frauenmanteltee und Himbeerblättertee!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lucy1234 28.05.10 - 15:50 Uhr

Hallo ihr Lieben,

heute ist nun leider doch noch meine Mens eingetrudelt. Nun habe ich mir eben die beiden Tees geholt und fange ab morgen mit dem Clearblue-Monitor an.

Aber wie genau soll ich die 2 Tees dosieren und welchen Tee wann und wieviel?
Weiß das jemand?


Liebe Grüße Lucy

Beitrag von mama-lausemaus 28.05.10 - 16:59 Uhr

Den Himbitee trinkst du bin der 1. Zyklushälfte 2-3 tassen pro Tag ( begünstigt den Eisprung und reguliert den Zyklus) Frauenmanteltee dann in der 2. Zyklushälfte, auch 2-3 Tassen am Tag( Er ist gut für den Aufbau und erhalt der Gebärmutterschleimhaut)

lg mama-lausemaus