Gutes oder schlechtes Zeichen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von odessa82 28.05.10 - 16:09 Uhr

hallo mädels,
bin etwas verzweifelt. hab letztes jahr im september die pille abgesetzt und ab dezember sind wir am üben. bisher leider erfolglos! mein zyklus pendelt sich leider nicht ein, deshalb wurde mir letzten montag blut abgenommen. eigentlich sollte anfang der woche die ergebnisse da sein, aber der arzt hat noch extra test angefordert. somit sind die ergebnisse noch nicht da. ist das ein gutes oder schlechtes zeichen?
hab kein gutes gefühl!!!

Beitrag von kappel 28.05.10 - 16:13 Uhr

besser er prüft alles und dann weißte was los ist
viel glück

Beitrag von cocopet 28.05.10 - 16:20 Uhr

Ist manchmal nur ein Zeichen, dass das Labor zu viel zu tun hatte oder nicht so schnell war wie gedacht. Selten ein Grund zur Sorge!

Beitrag von futzemann2003 28.05.10 - 16:22 Uhr

vll haben die mädels auch einfach nur einen wert vergessen, bestimmen zu lassen... und er sagt, dass der wert extra angefordert werden muss... ;-)
bin selber arzthelferin, uns passiert das auch schonma... (soll dich wenigstens ein bisserl zum schmunzeln bringen)

ansonsten sei froh, dass er alles testet... und wenn die ergebnisse da sind, weißt du ja bescheid!

drück dir daumen#klee

lg steffie